Artist Index: Corinth, Lovis


Es wurden 226 Lose gefunden. Künstlerbenachrichtigung aktivieren

Los 7049 [^]Corinth, Lovis
Eight unpublished Drypoints

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
744€ (US$ 783)

Details

Eight unpublished Drypoints
1 Doppelbl. Text, Inhaltsverzeichnis und Impressum mit 8 Kaltnadelarbeiten auf festem Velin. Lose in Orig.-Leinenmappe. 1923-1925.
Je 45,5 x 35 cm.
Alle Blätter signiert "Thomas Corinth" und mit dem Trockenstempel "Nachlass Lovis Corinth". Auflage 30 num. Ex.
Müller 863, 885 u. 886, Blatt 1, 2, 3, 5 u. 7 nicht bei Müller.

Die späten Arbeiten wurden zu Lebzeiten kaum gedruckt und von Thomas Corinth posthum in Kooperation mit der Allan Frumkin Gallery, Chicago, herausgegeben. Durchweg prachtvolle Drucke mit breitem Rand, jeweils an einer Seite mit dem Schöpfrand.

weiterlesen

Los 8051Corinth, Lovis
Selbstbildnis mit Gattin

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
806€ (US$ 848)

Details

Selbstbildnis mit Gattin
Kaltnadel auf Velin. 1904.
20 x 18 cm (35,2 x 22 cm).
Signiert "Lovis Corinth" und bezeichnet "Probedruck".
Schwarz 23.

Probedruck vor der Auflage von 50 Exemplaren, erschienen im Verlag der Commeterschen Kunsthandlung, Hamburg. Prachtvoller, sehr feiner, differenzierter Druck mit gleichmäßigem Plattenton und mit Rand. Beigegeben: Eine weitere signierte Kaltnadel von Lovis Corinth: "Selbstbildnis radierend", 1909 (Schwarz 34).

weiterlesen

Los 8061Corinth, Lovis
Mann mit Helm und weibliche Akte

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
744€ (US$ 783)

Details

Mann mit Helm und weibliche Akte
Kaltnadel auf Japan. 1910.
20 x 15 cm (33,2 x 24,8 cm).
Signiert "Lovis Corinth" und bezeichnet "Probedruck".
Schwarz 44.

Probedruck vor der Auflage von 50 numerierten Exemplaren bei Fritz Gurlitt, danach bei Bruno Cassirer, Berlin. Ganz prachtvoller, differenzierter und gratiger Druck mit dem wohl vollen, breiten Rand, unten mit dem Schöpfrand. Beigegeben: Drei weitere Kaltnadelarbeiten und zwei Lithographien, alle signiert, von Lovis Corinth: "Theseus und Ariadne I" (Schwarz 177), "Kriegerlehre" (Schwarz 186), "Lesender Mönch" (Schwarz 294), "Szene aus Götz von Berlichingen" (Schwarz L 399 XVII) und "Frau und Krieger" (Schwarz L 158).

weiterlesen

Los 8062Corinth, Lovis
Frau mit Kätzchen

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
806€ (US$ 848)

Details

Frau mit Kätzchen
Kaltnadel auf festem Velin. 1912.
22 x 16 cm (34 x 26 cm).
Signiert "Lovis Corinth" und bezeichnet "Probedruck".
Schwarz 109.

Probedruck vor der Auflage von 50 Exemplaren, erschienen bei Paul Cassirer, später bei Fritz Gurlitt, Berlin. Ganz prachtvoller, differenzierter und feingratiger Druck mit breitem Rand, rechts und links mit dem Schöpfrand. Beigegeben: Vier weitere Kaltnadelarbeiten von Lovis Corinth: "Unter dem Weihnachtsbaum", "Krankes Kind", "Schularbeiten" und "Schachspieler", 1918 (Schwarz 331, 333, 336, 338).

weiterlesen

Los 8063Corinth, Lovis
Zwei Knabenakte

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
1.054€ (US$ 1,109)

Details

Zwei Knabenakte
Kaltnadel auf Bütten. 1914.
20,8 x 15 cm (32,7 x 25,2 cm).
Signiert "Lovis Corinth". Auflage 40 Ex.
Schwarz 149 III.

Die Gesamtauflage betrug 65 Exemplare, erschienen bei Fritz Gurlitt, Berlin. Prachtvoller Druck mit zartem Plattenton und deutlich zeichnender Plattenkante, mit dem wohl vollen Rand, rechts mit dem Schöpfrand. Beigegeben: Ein Vernis-mou und eine Lithographie, beide signiert, von Lovis Corinth, 1910/11: "Ruhender Dreiviertelakt" (Schwarz 61) und "Leda mit dem Schwan" (Schwarz L 52).

weiterlesen

Los 8066Corinth, Lovis
Pferdestall

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
521€ (US$ 548)

Details

Pferdestall
Kaltnadel auf hauchdünnem Japan. 1914.
18,5 x 14,5 cm (28,5 x 23,3 cm).
Signiert "Lovis Corinth". Auflage 15 Ex.
Schwarz 193 III.

Die Gesamtauflage von nur 45 Exemplaren erschien im Verlag von Fritz Gurlitt, Berlin. Prachtvoller, klarer Druck mit breitem Rand. Beigegeben: Eine weitere signierte Kaltnadel von Lovis Corinth: "Reiter II", 1916, (Schwarz 274).

weiterlesen

Los 8073Corinth, Lovis
Versöhnung

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
806€ (US$ 848)

Details

Versöhnung
Kaltnadel auf hauchdünnem Japan. 1914.
17,5 x 23,8 cm (28,7 x 39,7 cm).
Signiert "Lovis Corinth". Auflage 25 Ex.
Schwarz 175.

Die Gesamtauflage von 50 Exemplaren erschien im Verlag von Fritz Gurlitt, Berlin. Prachtvoller, wunderbar gratiger Druck mit breitem Rand. Selten. Beigegeben: Zwei weitere Kaltnadelarbeiten, beides signierte Probedrucke von Lovis Corinth: "Kranke Frau" und "Weiblicher Halbakt mit Tamburin", 1914 (Schwarz 146 III (von IV) und 151).

weiterlesen

Los 8074Corinth, Lovis
Umarmung

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
496€ (US$ 522)

Details

Umarmung
Radierung und Kaltnadel auf Bütten. 1915.
18 x 16 cm (35,5 x 28 cm).
Signiert "Lovis Corinth" und bezeichnet "Probedruck I".
Schwarz 203 IV.

Probeabzug des vierten Zustandes, vor der Gesamtauflage von 150 Exemplaren auf verschiedenen Papieren neben insgesamt sieben Exemplaren in den Zuständen I bis III. Prachtvoller, wunderbar gratiger und tiefdunkler Druck mit dem wohl vollen Rand, an drei Seiten mit dem Schöpfrand.

weiterlesen

Los 8076Corinth, Lovis
Bismarckfeier

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
1.736€ (US$ 1,827)

Details

Bismarckfeier
Umdrucklithographie, aquarelliert, auf Bütten. 1925.
Ca. 29 x 23 cm (42,3 x 33,2 cm).
Signiert "Lovis Corinth". Auflage 20 Ex.
Schwarz L 209.

Die Bismarckfeier fand am 1. April 1915 auf dem Königsplatz vor dem Berliner Reichstagsgebäude statt. Corinth schildert in seiner Lithographie skizzenhaft die Festversammlung rund um das Bismarckdenkmal. Die Gesamtauflage betrug 40 numerierte Exemplare auf Bütten- bzw. Japanpapier, (unseres jedoch ohne Nummer). Prachtvoller, lebendig aquarellierter Druck mit breitem Rand.

weiterlesen

Los 8079Corinth, Lovis
Modellstudie

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
546€ (US$ 574)

Details

Modellstudie
Radierung auf Bütten. 1916.
18,8 x 12,8 cm (29 x 21 cm).
Signiert "Lovis Corinth". Auflage 30 Ex.
Schwarz 230 III.

Aus der kleinen Auflage auf Bütten; die Gesamtauflage betrug 50 Exemplare, erschienen bei Fritz Gurlitt, Berlin. Ganz prachtvoller, herrlich gratiger Druck mit breitem Rand.

weiterlesen

Los 8095Corinth, Lovis
Buchenwald

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
546€ (US$ 574)

Details

Buchenwald
Lithographie auf feinem Japanbütten. 1922.
32,3 x 43,2 cm (43,2 x 56,5 cm).
Signiert "Lovis Corinth".
Müller 572.

Prachtvoller, wunderbar kreidiger Druck mit deutlich zeichnender Steinkante und breitem Rand.

weiterlesen

Los 8096Corinth, Lovis
Walchensee

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
930€ (US$ 979)

Details

Walchensee
Farblithographie auf Bütten. 1919.
24,5 x 31,5 cm (34,2 x 36,5 cm).
Signiert "Lovis Corinth". Auflage 15 röm. num. Ex.
Schwarz L 364.

Der Walchensee im Sonnenuntergang. Erschienen in einer Gesamtauflage von 65 Exemplaren im Verlag Bischoff & Höfle, München. Prachtvoller, wunderbar kräftiger und kreidiger Druck von der Tonplatte in Schwarz mit nuanciert abgestimmtem Blau, Gelb und Rot, mit Rand. Exemplare auf Bütten sind selten.

weiterlesen

Los 8116Corinth, Lovis
Frühling mit Apfelblüten

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
868€ (US$ 914)

Details

Frühling mit Apfelblüten
Kaltnadel auf Bütten. 1923.
19,7 x 24,7 cm (31,5 x 38,3 cm).
Signiert "Lovis Corinth".
Müller 701.

Die Radierung erschien nur in kleiner Auflage. Prachtvoller, herrlich gratiger Druck mit dem wohl vollen Rand, links und unten mit dem Schöpfrand.

weiterlesen

Los 8117Corinth, Lovis
Große Walchenseelandschaft

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
1.984€ (US$ 2,088)

Details

Große Walchenseelandschaft
Kaltnadel auf Bütten. 1923.
30 x 49,2 cm (45,5 x 62,5 cm).
Signiert "Lovis Corinth". Auflage 85 num. Ex.
Müller 698.

Herausgegeben vom Verlag Bruno Cassirer, Berlin, mit dessen Trockenstempel unten links (Lugt 3638). Corinths größte und bekannteste Landschaftsgraphik in einem ganz prachtvollen, herrlich gratigen und samtigen Druck mit breitem Rand, rechts und links mit dem Schöpfrand.

weiterlesen

Los 8226Corinth, Lovis
Skizzenbuch

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
3.472€ (US$ 3,655)

Details

Skizzenbuch
Ca. 20 Zeichnungen. Bleistift und Farbstift in Rot, meist recto/verso auf Skizzenpapier. 21 Blatt, fadengeheftet, in Orig.-Broschur. Um 1910.
16,2 x 10,7 cm.
4 Seiten und der Umschlag mit dem Nachlaßstempel "Atelier - Lovis Corinth".

Das Skizzenbuch vereint sowohl erotische Szenen und Figurenstudien als auch Tierstudien: Aktskizzen und sich umarmende Paare, dann auch Kamele, Füchse, Panther, Pferde, Löwe und Tiger, zum Teil mit nur wenigen Strichen locker angedeutet.

Provenienz: Nachlass Thomas Corinth New York

weiterlesen

[*]: Regelbesteuert gemäß Auktionsbedingungen. [^]: Ausgleich von Einfuhr-Umsatzsteuer.

* Alle Angaben inkl. 24% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.“


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge