Artist Index: Antes, Horst


Es wurden 32 Lose gefunden. Künstlerbenachrichtigung aktivieren

Los 8140Antes, Horst
Ohne Titel

Auktion 118

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
923€ (US$ 971)

Details

Ohne Titel
Bleistift und Filzstift in Blau auf Velin. 1971.
32 x 24 cm.
Unten rechts mit Bleistift signiert "Antes", datiert und bezeichnet "XIII", verso mit der Werknummer "A-H 133".

Ein paar blaue Punkte oder Häkchen, mit breitem Faserstift in der Bildebene verteilt, werfen lange Schlagschatten nach links. Mit diesen einfachsten Mitteln konstruiert Antes effektvoll einen Bildraum. Anklänge an solch reduzierte räumliche Gestaltungen finden sich in der lithographischen Folge "Agamemnon", entstanden seit 1971 bis 1976.

Provenienz: Galerie Stangl, München

weiterlesen

Los 8141Antes, Horst
Ohne Titel

Auktion 118

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
800€ (US$ 842)

Details

Ohne Titel
Collage mit Klebeband und Mischtechnik auf Velin. 1971.
32 x 24 cm.
Unten rechts mit Bleistift signiert "Antes", datiert und bezeichnet "XII", verso mit der Werknummer "A-H 141".

Nicht die gewohnten Kopffüßler, sondern eine Raumkonstruktion, die in ihrer Einfachheit und effektvollen Gestaltung verblüfft: eine Linie als Horizont im Weiß, ein paar Blöcke und Stäbe in der Ebene, die ihren Schatten werfen, die Farben beschränkt auf Braun, Rot und Blau, dazu der Bleistift. In der lithographischen Folge "Agamemnon", entstanden seit 1971 bis 1976, finden sich ähnlich reduzierte räumliche Gestaltungen.

Provenienz: Galerie Stangl, München

weiterlesen

Los 7004Antes, Horst
Porträt mit blauer Kugel

Auktion 118

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
271€ (US$ 285)

Details

Porträt mit blauer Kugel
Lithographie auf BFK Rives-Velin. 1971.
50,8 x 66,5 cm (57,7 x 75,7 cm).
Signiert "Antes". Auflage 120 num. Ex.
Lutze 667.

Herausgegeben von der Galerie Wolfgang Ketterer, München 1972, mit deren Trockenstempel unten links. Ausgezeichneter, ebenmäßiger Druck mit dem vollen Rand.

weiterlesen

Los 7003Antes, Horst
Hände mit Scheibe

Auktion 118

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
271€ (US$ 285)

Details

Hände mit Scheibe
Farblithographie auf BFK Rives-Velin. 1970.
41 x 52,5 cm (63,2 x 71,8 cm).
Signiert "Antes". Auflage 90 num. Ex.
Lutze 634.

Ganz ausgezeichneter Druck mit dem vollen Rand.

weiterlesen

Los 8142Antes, Horst
A 38

Auktion 118

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
5.535€ (US$ 5,826)

Details

"A 38"
Mischtechnik (Gouache, Farbstifte und Kohle) auf Ingres-Bütten. 1962.
70,4 x 100 cm.
Unten links mit Pinsel in Weiß signiert "antes" und mit der Werknummer, verso nochmals signiert und datiert.

Alles ist in Bewegung, scheint im Bildraum zu schweben. Kein gestalterisches Gesetz scheint die breiten, sicher hingeworfenen schwarzen Linien, die abstrakten Formen und fast-figurativen Elemente zu beherrschen. Dunkelheit und Dynamik bestimmen das Bild. In dieser kurzen und entscheidenden Schaffensphase beginnt Horst Antes ab ca. 1960 stufenweise damit, die für seine künftige Arbeit charakteristische Figur des "Kopffüßlers" zu entwickeln, und ein Dokument dieses Geburtsprozesses ist die abstrakt anmutende und doch bereits figürliche Elemente zeigende Komposition "A 38".
Als einer der Pioniere der gegenständlichen Malerei suchte Horst Antes, sich von der informellen Nachkriegsmalerei fortentwickelnd, nach neuen Möglichkeiten der figurativen Malerei. Willem de Kooning, der informelle und figürliche Elemente verknüpfte, war ihm hierbei ein Anreger. So ist Antes ein Mitbegründer der neuen figurativen Malerei in Deutschland. 1962, im Entstehungsjahr von "A 38", hielt Antes sich in Florenz in der Villa Romana auf. Expressive, großformatige Papierarbeit aus dem gesuchten und bedeutenden Frühwerk des Künstlers.

weiterlesen

Los 7005Antes, Horst
Für Papst Paul VI.

Auktion 118

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
295€ (US$ 311)

Details

Für Papst Paul VI.
Farblithographie auf BFK Rives-Velin. 1975.
47,5 x 65,5 cm (56 x 72,8 cm).
Signiert "Antes". Auflage 100 num. Ex.
Lutze 764 2 a (von c).

Vor den Exemplaren auf Japanpapier. Mit dem Prägestempel der Edition Wolfgang Ketterer, München. Ausgezeichneter Druck mit dem vollen Rand.

weiterlesen

Los 7011Antes, Horst
Figur 31.10.75; Gefleckte Figur mit Reif, kleiner Figur und Leiter

Auktion 117

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
246€ (US$ 259)

Details

Figur 31.10.75; Gefleckte Figur mit Reif, kleiner Figur und Leiter
2 Farboffsetlithographien auf Velin. 1975.
Bis 41,9 x 30 cm (Blattgröße). Auflage 10000 num. Ex.
Jeweils signiert "Antes".
Lutze 779 wohl a (von b), nicht bei Lutze.

Die "Figur 31.10.75" erschien in der Mappe "Walter Koschatzky, Die Kunst der Graphik", verlegt von der Edition Volker Huber, Offenbach, unser Exemplar jedoch nicht numeriert. Ausgezeichnete, satte Drucke, teils mit schmalem Rand.

weiterlesen

Los 8005 [*]Antes, Horst
Figur 1000

Auktion 114

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
7.134€ (US$ 7,509)

Details

Figur 1000
Stahl mit Gravur und Rostpatina auf Stahlplinthe. 1987.
220 x 90 x 67 cm.
Auf der Bodenplatte möglicherweise mit Überresten der Signatur "Antes". Auflage 1000 num. Ex.
Nicht mehr bei Lutze.

Der Name ist Programm: Die Idee Antes' bei der "Figur 1000" war es, die Skulptur eintausend Mal in aller Welt verbreitet zu wissen. In prominenten öffentlichen Sammlungen und Museen wie dem Albertinum in Dresden, dem Hirshhorn Museum in Washington D.C. und Museen in Japan stehen bereits Exemplare. Die monumentale Skulptur setzt Antes' malerische Grundgedanken und den für ihn typischen "Kopffüßler" in plastischer Form um. Auch das hier in der natürlichen Patina wie zufällig erscheinende Rostbraun taucht in seinem Werk immer wieder auf. Erschienen in der Edition Volker Huber, Offenbach/Main. Ausgezeichnetes Exemplar mit effektvoller Patina.

weiterlesen

Los 7010Antes, Horst
Große helle Figur

Auktion 113

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
308€ (US$ 324)

Details

Große helle Figur
Farblithographie auf Velin. 1970.
90,5 x 64,5 cm (96 x 68,5 cm).
Signiert "Antes". Auflage 100 num. Ex.
Lutze 636.

Herausgegeben von der Galerie Schmücking, Braunschweig, unten links mit deren Trockenstempel. Prachtvoller Druck mit kleinem Rand.

weiterlesen

Los 7005Antes, Horst
Figur Beautiful

Auktion 111

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
271€ (US$ 285)

Details

Figur Beautiful
Lithographie auf Velin. 1970-71.
94,8 x 66,4 cm (99,6 x 69,9 cm).
Signiert "Antes". Auflage 999 num. Ex.
Lutze 648.


Gedruckt bei Matthieu AG, Dielsdorf/Zürich Edition 999, Zürich 1971. Ausgezeichneter, farbfrischer Druck mit dem vollen Rand. Beigegeben: Lithographie "Vulkanische Landschaft" von Eduard Bargheer.

weiterlesen

Los 7006Antes, Horst
Figur mit zwei Glasscheiben am Tisch

Auktion 111

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
308€ (US$ 324)

Details

Figur mit zwei Glasscheiben am Tisch
Farblithographie auf Velin. 1971.
50,7 x 66 cm (58,8 x 74,5 cm).
Signiert "Antes". Auflage 120 num. Ex.
Lutze 668.

Ganz ausgezeichneter, farbsatter Druck mit breitem Rand, unten mit dem Schöpfrand. Beigegeben: Eine signierte Druckgraphik von "Massé" (?).

weiterlesen

Los 8062Antes, Horst
Halbfigur mit offener Hand

Auktion 111

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
2.706€ (US$ 2,848)

Details

Halbfigur mit offener Hand
Aquarell und Pinsel in Schwarz über Bleistift auf Velin. 1972.
32 x 24 cm.
Unten rechts mit Bleistift signiert "Antes" und datiert.

Den Kopf, im Profil nach links gedreht, schmücken rot-grüne Streifenmuster, die im Bogen über die Wange laufen und nach hinten in den Raum fliegen. Sie erinnern an die Kriegsbemalung von Indianern, deren Puppen der Künstler sammelte, ebenso wie Marcel Duchamp, Max Ernst, Piero Dorazio und André Malraux. "Der Kopf ist - mit seltenen Ausnahmen - immer ein Profilkopf. Wir sehen ihn also immer von der Seite... Der Kopf ist uns also nicht zugewandt, ist vielmehr von uns abgewandt, er nimmt von uns keine Notiz. Der Profilkopf wahrt Distanz. Er will jene Betrachtung zum Betrachter ausdrücklich nicht herstellen, die sich ergäbe, wenn er uns voll zugewandt wäre... Der Dialog findet primär nicht zwischen dem Kopf und uns statt; er hat vielmehr zwischen dem Kopf und dem Künstler stattgefunden. Wir sind lediglich Zeugen eines abgeschlossenen, vielfach unverständlich bleibenden, rätselvollen Gesprächs." (Willy Rotzler, Aus dem Tag in die Zeit, Zürich, S. 239 u. 242). So bleibt die Botschaft des Kopfes nur Eingeweihten zugänglich - oder ein Geheimnis des Künstlers.

Provenienz: Privatsammlung Düsseldorf

weiterlesen

Los 7011Antes, Horst
Weiblicher Kopf (Scheibe)

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
1.230€ (US$ 1,295)

Details

Weiblicher Kopf (Scheibe)
Blech, verzinkt und punziert, lose in Holzsockel gesteckt.
Ca. 32,5 x 27 x 0,1 cm.
Unten seitlich signiert "Antes". Auflage 15 num. Ex.

Antes studierte von 1957 bis 1959 bei HAP Grieshaber Malerei an der Akademie der Bildenden Künste in Karlsruhe. Er wurde ab 1962 bekannt durch seine sogenannten "Kopffüßler" - Figuren ohne Hals und Bauch; Kopf und Füße gehen direkt ineinander über. Der Kopf ist meistens im Profil dargestellt. Unsere Plastik zeigt lediglich einen Frauenkopf mit Augen, Nase und Haaren, jedoch ohne Füße.

weiterlesen

Los 7012Antes, Horst
Kleine gefleckte Figur

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
246€ (US$ 259)

Details

Kleine gefleckte Figur
Lithographie auf strukturiertem Bütten. 1970.
39,3 x 31,7 cm (55 x 44 cm).
Signiert "Antes". Auflage 101 num. Ex.
Lutze 631.

Herausgegeben vom Grafos-Verlag, Vaduz. Prachtvoller Druck mit dem vollen Rand, umlaufend mit dem Schöpfrand.

weiterlesen

Los 7013Antes, Horst
Figur Beautiful

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
615€ (US$ 647)

Details

Figur Beautiful
Farblithographie auf Velin. 1970-1971.
95,7 x 66,5 cm (99,8 x 70,4 cm).
Signiert "Antes". Auflage 30 röm. num. Ex.
Lutze 648.

Gedruckt bei Matthieu AG, Dielsdorf/Zürich, herausgegeben von Edition 999, Zürich 1971. Ausgezeichneter, farbfrischer Druck mit dem vollen Rand. Beigegeben: Fünf weitere signierte bzw. monogrammierte Farblithographien von Horst Antes: "Grünes Stilleben", 1976 (Lutze 771 b (von c)) und vierfach das Blatt "Kopf", 1976 (Lutze 772 b, f, h (2) (von i)).

weiterlesen

[*]: Regelbesteuert gemäß Auktionsbedingungen. [^]: Ausgleich von Einfuhr-Umsatzsteuer.

* Alle Angaben inkl. 24% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.“


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge