Los 7020

Böddinghaus, Eva
(1911-2007, Berlin)Fischtal

Schätzung
800€ (US$ 930)

Abgabe von Vorgeboten möglich

Los 7020 - Böddinghaus, Eva - Fischtal - 0 - thumbExtragroße Abbildung

Aus dem Katalog
Moderne und Zeitgenössische Kunst II (Katalog nur online verfügbar)
Auktionsdatum 3.12.2021

Lot 7020, Auction  118, Böddinghaus, Eva, Fischtal

"Fischtal"
Acryl auf Leinwand. 1982.
80 x 60 cm.
Unten rechts mit Pinsel in Grau monogrammiert "Bö.", verso bezeichnet "Eva Böddinghaus" sowie betitelt und datiert.

Eva Böddinghaus studierte an der Hochschule für Bildende Künste in Berlin und war Meisterschülerin von Karl Schmidt-Rottluff. Ab 1964 war sie als freischaffende Künstlerin in Berlin tätig. Charakteristisch für ihren Malstil sind die intensiven Farben und schwarzen Konturen, die die Gegenstände voneinander abgrenzen. Deutlich zeigt sie sich in ihrem Schaffen dem Expressionismus verpflichtet, entwickelt ihn aber souverän weiter, indem ihre Formen weicher und fließender werden. Sichtbar wird dies auch in der vorliegenden Komposition des Sees im Fischtalpark, Berlin Zehlendorf, in der sich kräftige Rot- und Violetttöne von blauen und grünen Landschaftselementen abheben. Im Künstlerrahmen.

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge