Los 26

Orient-Reise
50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880

Zuschlag
32.000€ (US$ 36,782)

Los 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 0 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 1 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 2 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 3 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 4 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 5 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 6 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 7 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 8 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 9 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 10 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 11 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 12 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 13 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 14 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 15 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 16 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 17 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 18 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 19 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 20 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 21 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 22 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 23 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 24 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 25 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 26 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 27 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 28 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 29 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 30 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 31 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 32 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 33 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 34 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 35 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 36 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 37 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 38 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 39 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 40 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 41 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 42 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 43 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 44 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 45 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 46 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 47 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 48 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 49 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 50 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 51 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 52 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 53 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 54 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 55 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 56 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 57 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 58 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 59 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 60 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 61 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 62 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 63 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 64 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 65 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 66 - thumbLos 26 - Orient-Reise - 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880 - 67 - thumb

Aus dem Katalog
Wertvolle Bücher
Auktionsdatum 13.4.2021

Lot 26, Auction  117, Orient-Reise, 50 Original-Aquarelle Orient-Reise um 1880

Orient-Reise. 50 Original-Aquarelle einer deutschen Orient-Reise um 1880 mit Ansichten von Orten, Städten, Landschaften Denkmälern und Kunstwerken aus Ägypten, der Türkei, Israel u.a. Jeweils mit hs. deutschen Titeln. Darstellungsgrößen ca. 34 x 23,7 cm. Montiert unter Passepartout 44,3 x 34,8 cm. Eingelegt in große dekorative Holzkassette d. Z. (mit vereinzelten Kratzern und geringen Gebrauchsspuren, ohne den Schlüssel zum defekten Schloss) mit Klappdeckel über Scharnieren 60,5 x 49,5 x 17,5 cm. Ägypten, Israel, Türkei etc. um 1880.
Außergewöhnlich suggestive Sammlung von 50 großformatigen, unsignierten Aquarellen eines deutschsprachigen Künstlers, der um das Jahr 1880 eine Orient-Reise nach Ägypten und Kleinasien unternahm und wohl vor Ort die Eindrücke zeichnete und aquarellierte. Seine Reise führte ihn durch Ägypten, wo er Suez, Alexandrien, Kairo, den Timsahsee, Ismailia, die berühmten Stufenpyramiden von Sakkara, aber auch die Sphinx und die Pyramiden von Gizeh besuchte. Weiterhin dokumentierte er auch Memphis mit den Sphingenalleen, Obelisken, Pharaonengräber im Tal der Könige bildlich, bevor es ihn weiter nach Griechenland zog, wo er die Akropolis in Athen zeichnete.

Weiter ging die Reise in den Libanon und nach Syrien (mit Ansichten von Baalbeck, dem Gebirge Anti-Libanon, Damaskus) und Palästina, dem heutigen Israel und dem Westjordanland, wo der Künstler Bethlehem, Jerusalem, Jericho, Jaffa im Aquarell festhielt. Ein umfangreiches Œuvre widmete er dem damals schon auf das kleinasiatische Gebiet weitgehend zusammengeschrumpften einstigen Osmanischen Weltreich, der heutigen Türkei, wo mehrere Moscheen besuchte und künstlerisch verewigte. Darunter finden sich die Prinzeninseln, Veduten von Istanbul mit der Hagia Sofia und Smyrna (Izmir), Pera und vieles mehr.

Bei allen Tafeln handelt es sich um meisterhaft ausgeführte, äußerst dekorative Aquarelle, die für einen geschickten Künstler mit gutem Auge sprechen. Dabei ist auch die Farbigkeit überall höchst überzeugend und offenbart den romantisierenden Blick eines Europäers auf die Geheimnisse des Orients. Von ganz besonderem Zauber sind somit auch die in natürlichen Posen eingebrachten Staffagefiguren, die von Beduinen geführte Kamele, das Markttreiben in den Gassen der orientalischen Suks oder die Segler am Goldenen Horn vor den Rundkuppelmoscheen und Minaretten der Bosporus-Stadt Istanbul zeigen - bis hin zu kleinen Szenen, darunter etwa eine reizvolle, auf dem Diwan ihrer Dachterrasse gelagerten Bajadere, die lasziv eine Wasserpfeife raucht, während ihre nubische Dienerin ihr Kühlung zufächert - und der Blick des Betrachters über die entzückende Szene hinaus schweift, um der weiten Stadtlandschaft Kairos ansichtig zu werden, deren Silhouette in rötliches Abendlicht getaucht ist und im Hintergrund die Pyramiden hervorscheinen lässt.

Auf dem mit Seidenpolster ausgestatteten Innendeckel der Kassette findet sich ein montiertes maschinenschriftliches Verzeichnis der Tafeln mit den Titeln der Aquarelle, die hier abbreviiert wiedergegeben werden: 1. Abend am Nil bei Baradschin; 2. Auf der Rhede von Suez; 3. Promygus Säule im Alexandrian; 4. Strasse in Kairo; 5. Ruinen von Balbeck; 6. Strasse in Kairo; 7. Port Ibrahim am Ausgang des Suezkanals; 8. Bettlerlager bei Suez; 9. Am Tiemsah See; 10. Zwischen Ismaileya und Suez; 11. Die Stufen Pyramide bei Sakkara; 12. An der Stätte des alten Memphis; 13. Kairo mit den Pyramiden von Gizah; 14. Am Rande der Wüste bei Sakkara; 15. Am Mariquet See zwischen Alexandrien und Kairo; 16. Die Sphinx bei Gize; 17. Die Pyramiden von Gize; 18. Kairo mit der Zitadelle und der Achmed Moschee; 19. Die Moabiter Berge und das tote Meer zwischen Bethlehem und Mar Saba; 20. Strasse in Kairo; 21. Blick auf das Nil Delta bei Kairo am Rande der lybischen Wüste; 22. Kairo; 23. Bei den Kalifen-Gräbern von Kairo; 24. Der Bittersee und der Süsswasserkanal nach Suez; 25. Strasse in Kairo; 26. Im Jordantale an der Stätte von Jericho; 27. Am westlichen Hange des Anti Libanon zwischen Beirut und Damaskus; 28. Geburtskirche von Bethlehem; 29. Rahels Grab an der Strasse von Jerusalem nach Bethlehem; 30. Der Hermon am Anti Libanon vom Thale Bika aus; 31. Vorhof der Oman Moschee in Jerusalem; 32. Jaffa; 33. Sykomore, unter welcher die Jungfrau auf ihrer Flucht nach Ägypten gerastet hat; 34. Die Burg Davids in Jerusalem; 35. Ecco Homo Bogen in Jerusalem; 36. Vom Altar des Johaniter Hospizes in Jerusalem; 37. Ausgang aus dem grossen Lager in Damaskus; 38. Der asiatische Olymp, die Häfen des Samanti Dogh u. die Prinzen Inseln von der Spitze des Ischamlidsche; 39. Brussa, am Fusse des asiatischen Olymp; 40. An der Moschee Ehug in Stambul; 41. Ortakyoi am Bosporus; 42. Eingang in den Harem des alten Serail; 43. Am goldenen Horn mit dem alten Serail der Aja Sofia u. der Atmeidan Moschee; 44. Pera von der Mauer des alten Serail; 45. Die hohe Pforte u. die Janitscharem Linde; 46. Die Akregolis mit dem Lykabette; 47. Am Olympision, Athen; 48. An der Akropolis; 49. Obelisk an der Stätte vom Heliogolis; 50. Moschee in Smyrna; dazu noch eine 51. Tafeln: Vor dem westlichen Eingang von Damaskus. – Nur ganz vereinzelt minimal stockfleckig (dadurch wenig Punkte in der Farbigkeit, kaum negativ auffallend). Die Aquarelle sind alle fest unter säurefreien Passepartouts montiert (nur 3 sind lose) und weisen entsprechende Montagespuren an den Rändern recto auf, sonst durchgehend exzellent erhalten, kaum Gebrauchsspuren, in grandioser Farbigkeit.

** English **

Only very occasional minimal foxing (therefore few points in the coluring, hardly notable). The watercolors are all firmly mounted under acid-free mounts (only three are loose) and have corresponding traces of mounting at the edges recto, otherwise excellent condition throughout, hardly any signs of use, in terrific color.

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge