Los 3018

Grunenberg, Arthur und Fokine, Michel
Michel Fokine als Harlekin im "Carneval".

Schätzung
250€ (US$ 278)

Abgabe von Vorgeboten möglich

Los 3018 - Grunenberg, Arthur und Fokine, Michel - Michel Fokine als Harlekin im "Carneval".  - 0 - thumb

Aus dem Katalog
Moderne Literatur und Kunstdokumentation
Auktionsdatum 8.10.2020

Lot 3018, Auction  116, Grunenberg, Arthur und Fokine, Michel, Michel Fokine als Harlekin im "Carneval".

Fokine, Michel. - Grunenberg, Arthur. Michel Fokine als Harlekin im "Carneval". Teilkolorierte Radierung auf Büttenpapier, unter der Darstellung links mit Bleistift signiert: "A. Grunenberg". Plattengröße ca. 24 x 18 cm. Unter Glas in silberner Holzleiste gerahmt. 43 x 36 cm. Um 1914.
Witkiewicz 158, 3. – Der Tänzer und Choreograph Michel Fokine gilt als Gründer des modernen Balletts. Hier ist er selbst als Tänzer dargestellt, in der Rolle des Harlekin im "Carnaval". Dieses Ballett wurde von Alexander Glazunow, Nikolai Rimsky-Korsakov, Anatoly Lyadov und Alexander Tcherepnin nach Robert Schumanns gleichnamigem Klavierzyklus (Op. 9) orchestriert und von durchschlagendem Erfolg gekrönt. Der Künstler Arthur Grunenberg (1880-1952) arbeitete hier vor allem die runden Bewegungen und das immense Muskelspiel des zu fliegen scheinenden Tänzers bei dieser Darstellung heraus. – Tadellos frisch, zart mit Rosétusche und himmelblauer Farbkreide gehöht.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge