Los 3007

Oppler, Ernst und Bolm, Adolph
Adolph Bolm in "Carneval"

Schätzung
180€ (US$ 200)

Abgabe von Vorgeboten möglich

Los 3007 - Oppler, Ernst und Bolm, Adolph - Adolph Bolm in "Carneval" - 0 - thumb

Aus dem Katalog
Moderne Literatur und Kunstdokumentation
Auktionsdatum 8.10.2020

Lot 3007, Auction  116, Oppler, Ernst und Bolm, Adolph, Adolph Bolm in "Carneval"

Bolm, Adolph. - Oppler, Ernst. Adolph Bolm in "Carneval". Radierung. Vom Künstler signiert und nummeriert. Plattengröße ca. 15 x 19,5 cm. Mit Passepartout unter Glas in versilberter Holzleiste gerahmt. 27,5 x 32 cm. 1919.
Witkiewicz 92, 31. Bruns D 282 – Oppler präsentiert die zehnte Szene, den Schmetterling, des "Carnaval", hier getanzt von Adolph Bolm. Der Ballettänzer und Choreograph Bolm (1884-1951) wurde an der Waganowa-Ballettakademie in St. Petersburg ausgebildet und tanzte nach seinem Abschluss im Jahre 1904 im Mariinsky-Ballett mit. 1909 ging er zusammen mit Anna Pawlowa auf Europa-Tournée. Danach tanzte er in Diaghilews Ballets Russes in Paris. Eine weitere Station seiner Karriere ist das Ballet Intime in New York sowie die New Yorker Metropolitan Opera. Er lebte und arbeitete in Chicago, Kalifornien, New York und San Francisco, wo er beim San Francisco Opera Ballet als Ballettmeister wirkte. – Minimal gebräunt.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge