Artist Index: Corinth, Lovis


Es wurden 227 Lose gefunden. Künstlerbenachrichtigung aktivieren

Los 8066Corinth, Lovis
Kind im Bett und Mutter

Auktion 116

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
620€ (US$ 653)

Details

Kind im Bett und Mutter
Kaltnadel auf Van Gelder Zonen-Bütten. 1913.
24 x 16 cm (43 x 32,5 cm).
Signiert "Lovis Corinth". Auflage 25 Ex.
Schwarz 117.

Schwarz notiert 25 weitere Exemplare auf Japan. Die Gesamtauflage von 50 Exemplaren erschien im Verlag Fritz Gurlitt, Berlin. Prachtvoller Druck mit gleichmäßigem Plattenton und mit breitem Rand, links mit dem Schöpfrand. Beigegeben: Eine weitere signierte Kaltnadel und drei signierte Lithographien von Lovis Corinth: "Sitzender männlicher Akt, nachdenkend", 1912 (Schwarz 87) sowie aus "Das ABC" die Buchstaben "E", "N" und "O", Probedrucke, 1917 (Schwarz L 315).

weiterlesen

Los 8067Corinth, Lovis
Kreuztragung II

Auktion 116

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
496€ (US$ 522)

Details

Kreuztragung II
Lithographie auf Similijapan. 1916.
39,8 x 50 cm (46,2 x 59,5 cm).
Signiert "Lovis Corinth".
Schwarz 246.

Im Jahr 1916 schuf Corinth zwei Lithographien zum Motiv der Kreuztragung, hier die zweite Variante mit der lithographierten Schrift im Unterrand. Schwarz notiert eine Gesamtauflage von 120 Exemplaren, erschienen im Verlag von Fritz Gurlitt, Berlin. Prachtvoller, kreidiger Druck mit Rand. Beigegeben: Eine weitere signierte Lithographie und eine signierte Kaltnadel von Lovis Corinth: "Tod Jesu", 1923 (Müller 694) und "Odysseus und die Freier" (Antike Legenden I), 1919 (Schwarz 351 I).

weiterlesen

Los 8068Corinth, Lovis
Kirchhof

Auktion 116

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
322€ (US$ 339)

Details

Kirchhof
Lithographie auf JWZanders-Bütten. 1916.
38 x 25 cm (48 x 35,5 cm).
Signiert "Lovis Corinth" und bezeichnet "Pr.(obedruck)".
Schwarz 257.

Schwarz kennt zwar einige farbige, jedoch keine schwarzen Probedrucke. Die Gesamtauflage von 70 Exemplaren erschien im Verlag von Fritz Gurlitt, Berlin. Ausgezeichneter Druck mit Rand. Beigegeben: Eine weitere signierte Lithographie von Lovis Corinth: "Bergsee I", 1923 (Müller 792).

weiterlesen

Los 8069Corinth, Lovis
Milchwagen

Auktion 116

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
620€ (US$ 653)

Details

Milchwagen
Kaltnadel auf Bütten. 1916.
11,5 x 14,5 cm (25,3 x 38 cm).
Signiert "Lovis Corinth". Auflage 75 Ex.
Schwarz 282.

Schwarz nennt neben der Auflage von 75 Exemplaren auf Bütten weitere 40 Drucke auf Japan. Erschienen bei Fritz Gurlitt, Berlin. Prachtvoller, stellenweise gratiger Druck mit breitem Rand, oben und rechts mit dem Schöpfrand. Beigegeben: Zwei weitere signierte Kaltnadelarbeiten von Lovis Corinth: "Apfelzweige", 1916 (Schwarz 276 II) und "Im Tiergarten", 1920 (Müller 471).

weiterlesen

Los 8070 [^]Corinth, Lovis
Die ersten Menschen

Auktion 116

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
3.224€ (US$ 3,394)

Details

Die ersten Menschen
Titelblatt und 7 Radierungen auf JWZanders-Bütten. Lose in Orig.-Passepartouts, in Orig.-Halbpergamentmappe mit Deckellithographie. 1919.
49 x 64 cm.
Sämtlich signiert "Lovis Corinth", der Druckvermerk vom Verleger Fritz Gurlitt signiert. Auflage 20 röm. num. Ex.
Schwarz 81 A (von B).

Ausgabe A auf handgeschöpftem Zandersbütten. Erschienen als 6. Werk der "Gurlitt-Presse", Berlin, in einer Gesamtauflage von nur 60 Exemplaren. Sämtliche Radierungen in prachtvollen Abzügen mit dem vollen Rand.

weiterlesen

Los 8071Corinth, Lovis
Danae und der Goldregen

Auktion 116

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
620€ (US$ 653)

Details

Danae und der Goldregen
Farblithographie auf Bütten. 1920.
26,5 x 33,5 cm (34,8 x 41 cm).
Signiert "Lovis Corinth". Auflage 80 num. Ex.
Schwarz 401 V.

Lovis Corinth illustriert in der Folge "Liebschaften des Zeus" alle prominenten Liebschaften des Göttervaters in lebendigen Lithographien; stets nähert sich Zeus den schönen Irdischen in verwandelter Gestalt, um nicht die Eifersucht seiner Gemahlin Hera zu wecken. Im Druck betitelt, erschienen als 10. Werk der Gurlitt-Presse, Blatt 5 der Folge, im Verlag von Fritz Gurlitt, Berlin, in einer Gesamtauflage von 100 Exemplaren. Prachtvoller Druck mit dem vollen Rand. Beigegeben: Zwei signierte Kaltnadelarbeiten von Lovis Corinth: "Liegender weiblicher Akt II", 1912 und "Leda mit dem Schwan", 1914 (Schwarz 90 und 167).

weiterlesen

Los 8072 [^]Corinth, Lovis
Garten am Walchensee

Auktion 116

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
744€ (US$ 783)

Details

Garten am Walchensee
Kaltnadel auf Van Gelder Zonen-Velin. 1920.
24,9 x 18,9 cm (39 x 32 cm).
Signiert "Lovis Corinth". Auflage 50 num. Ex.
Schwarz 432 V.

Blatt 5 des Mappenwerks "Am Walchensee". Prachtvoller Druck mit feinem, grauem Plattenton und dem vollen Rand, unten und links mit dem Schöpfrand.

weiterlesen

Los 8073 [^]Corinth, Lovis
Walchensee mit Jochberg

Auktion 116

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
2.480€ (US$ 2,611)

Details

Walchensee mit Jochberg
Kaltnadel auf Bütten. 1923.
15,8 x 23,8 cm (31,3 x 38,5 cm).
Signiert "Lovis Corinth".
Müller 823.

Das Blatt erschien in der Folge "Der Walchensee (klein)", Berlin, Akademie-Verlag 1926. Ganz prachtvoller, kräftiger und gratiger Druck mit schön differenziertem Plattenton und breitem Rand.

weiterlesen

Los 8074Corinth, Lovis
Walchensee mit Jochberg; Winter am Walchensee

Auktion 116

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
1.178€ (US$ 1,240)

Details

Walchensee mit Jochberg; Winter am Walchensee
2 Kaltnadelarbeiten auf Bütten. 1923/24.
15,5 x 23,5 cm; 14,8 x 19,8 cm (31,5 x 37,7 cm; 26,6 x 35,8 cm).
Beide signiert "Lovis Corinth". 1 Blatt Auflage 50 num. Ex.
Müller 823 und 858.

"Walchensee mit Jochberg" aus der Folge "Der Walchensee (klein)", Berlin, Akademie-Verlag 1926; "Winter am Walchensee (Hotel Fischer am See)" erschienen in einer Auflage von 200 Exemplaren in der Vorzugsausgabe von "Der Zeichner Lovis Corinth" von Georg Biermann, Verlag Ernst Arnold, Dresden (hierzu ist Müller jedoch keine Auflage von 50 Exemplaren bekannt). Beides ganz prachtvolle, tiefdunkle und gratige Drucke mit dem wohl vollen Rand, teilweise mit dem Schöpfrand.

weiterlesen

Los 3171Corinth, Lovis
Wilhelm Tell. Zwölf farbige Lithographien.

Auktion 116

Zuschlag
820€ (US$ 863)

Details

Corinth, Lovis. Wilhelm Tell. Zwölf farbige Lithographien. Signiertes farbig lithographiertes Titelblatt und 11 (von 12) farbig lithographierte Tafeln (ohne Textbl.). Ca. 38 x 27 cm. Lose Blätter (ohne die Chagrinleder-Mappe). Berlin, Karl Nierendorf, (1925).
Müller 775-787. – Eines von 100 nummerierten Exemplaren auf Zanderbütten. (Gesamtauflage: 200). Sämtliche Farblithographien und das Titelblatt sind von Corinth mit Bleistift unten rechts signiert. Lovis Corinths ausdrucksstarke Interpretationen von Schillers packendem Drama. – Es fehlen eine Tafel (die hier in einem unsignierten Abzug auf Maschinenbütten beigegeben wurde) und das typographische Blatt mit Impressum und Vorwort. Etwas abgegriffen, leicht angestaubt, wenige Randläsuren und leichte Knicke, doch nur vereinzelte Fleckchen.

weiterlesen

Los 7067 [^]Corinth, Lovis
Mutter und Kind

Auktion 116

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
372€ (US$ 392)

Details

Mutter und Kind
Kaltnadel und Roulette in Schwarzbraun auf leichtem Kupferdruckkarton. 1905.
22,9 x 16,8 cm (41,5 x 31,5 cm).
Signiert "Lovis Corinth".
Schwarz 25 II.

Mit den Kaltnadelüberarbeitungen, vor der Auflage, erschienen im Deutschen Kunstverlag, noch ohne dessen typographische Bezeichnungen im unteren Rand. Prachtvoller Druck mit breitem Rand. In dieser Form selten.

weiterlesen

Los 7044Corinth, Lovis
Die Waffen des Mars

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
372€ (US$ 392)

Details

Die Waffen des Mars
Kaltnadel auf Bütten. 1919.
19,3 x 25,7 cm (42,7 x 57,8 cm).
Signiert "Lovis Corinth". Auflage 100 Ex.
Schwarz 351 XI.

Aus der 12 Radierungen umfassenden Folge "Antike Legenden", herausgegeben von der Marées-Gesellschaft. Neben der Auflage von 50 Exemplaren auf Japanbütten erschien eine Auflage von 100 Exemplaren auf Bütten. Hervorragender, wunderbar gratiger Druck mit schönem Plattenton und dem vollen Rand.

weiterlesen

Los 7045Corinth, Lovis
Europa mit dem Stier

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
372€ (US$ 392)

Details

Europa mit dem Stier
Farblithographie auf Bütten. 1920.
26 x 32 cm (35 x 41,7 cm).
Signiert "Lovis Corinth".

Blatt III der Folge "Die Liebschaften des Zeus", erschienen bei Fritz Gurlitt, Berlin 1920. Prachtvoller, kreidiger Druck mit Rand.

weiterlesen

Los 7046Corinth, Lovis
Selbstbildnis

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
570€ (US$ 600)

Details

Selbstbildnis
Kaltnadel auf Japan. 1923.
16,7 x 10,8 cm (40,8 x 28,8 cm).
Signiert "Lovis Corinth".
Müller 679.

Meisterhaft, markant und ausdrucksstark radiert Corinth hier sein Selbstbildnis. Ausgezeichneter, wunderbar gratiger Druck mit dem vollen Rand, links und unten mit dem Schöpfrand. Selten. Beigegeben: Eine Radierung von Walter Leistikow, "Waldsee (Der Schlachtensee im Grunewald, auch Abendstimmung)", vor 1898 (Nass 24 IVb) und eine Radierung von Robert Genin "Weiblicher Kopf".

weiterlesen

Los 7047Corinth, Lovis
Kreuztragung

Auktion 115

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
397€ (US$ 418)

Details

Kreuztragung
Lithographie auf Velin. 1923.
40,5 x 55 cm (49,4 x 68,8 cm).
Signiert "Lovis Corinth". Auflage 75 num. Ex.
Müller 692.

Prachtvoller Druck mit Rand. Beigegeben: Zwei weitere Lithographien von Lovis Corinth, "Buchenwald" (Müller 572) und "Selbstbildnis" (Schwarz L 409).

weiterlesen

[*]: Regelbesteuert gemäß Auktionsbedingungen. [^]: Ausgleich von Einfuhr-Umsatzsteuer.

* Alle Angaben inkl. 24% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.“


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge