Los 2555

Lykosthenes, Konrad
(1518-1561)Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden

Zuschlag
11.000€ (US$ 11,828)

Los 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 0 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 1 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 2 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 3 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 4 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 5 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 6 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 7 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 8 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 9 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 10 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 11 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 12 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 13 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 14 - thumbLos 2555 - Lykosthenes, Konrad - Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden - 15 - thumb

Aus dem Katalog
Wertvolle Bücher Teil II
Auktionsdatum 17.4.2024

Lot 2555, Auction  123, Lykosthenes, Konrad, Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden

Prodigienbuch mit an Comicstrips erinnernden Textholzschnitten von einziger Dramatik
Lykosthenes, Konrad. Wunderwerck oder Gottes unergründtliches Vorbilden, das er inn seinen Geschöpfften allen so Geystlichen, so leyblichen, in Fewr, Lufft, Wasser, Erden ... erscheynen ...lassen: Alles mit schönen Abbildungen gezierdt. 14 nn. Bl., DLXII S. Mit Titelholzschnitt, doppelblattgroßem Textholzschnitt, ganzseitigem Textholzschnitt und ca. 3000 teils wdhl. Textholzschnitten. 29 x 19,5 cm. Pergament um 1650 (nur leicht fleckig, winzige Löchlein) mit spanischen Kanten und Grünschnitt (ohne Bindebänder). (Basel, Heinrich Petri, 1557).
VD16 W 4315. Durling 2879. STC 583. – Erste deutsche Ausgabe, die in demselben Jahr wie die lateinische Erstausgabe erschienen war. Das "Wunderwerck" des sich gräzisierend "Lykosthenes" nennenden Konrad Wolfhart knüpft an die Tradition des Prodigienbuches an: "Prodigiorum ac ostentorum chronicon" titelte die lateinische Erstausgabe. Berichtet wird von Unwettern, Überschwemmungen, Krankheiten, Pest, Hungersnot und Krieg, die das Leben der Menschen im 16. Jahrhundert beherrschten, so dass Geschichten von Himmelszeichen, Blutregen, Geistererscheinungen usw. als Zornzeichen Gottes für das nahende Weltende gedeutet wurden.

Die überaus zahlreichen Textholzschnitte zeigen Darstellungen von allerhand Wundern und Katastrophen, wie z.B. verwachsenen Zwillingen, vierbeinigen Hühnern, zweiköpfrigen Stieren, Monstern und Fabelwesen, kosmische Ereignisse, Mond- und Sonnenfinsternisse, Heuschreckenplagen, Unwetter, Blitzschläge, Überschwemmungen, Kriege, Feuersbrünste, und vieles mehr, alles in derart suggestiven Holzschnitten, deren Dramatik und Phantasie so manche Comiczeichnung von heute in den Schatten stellt. – Kaum Gebrauchsspuren, nur ganz vereinzelt unwesentlich fleckig oder gebräunt, vollständiges, schönes Exemplar mit den kuriosen Holzschnitten in nahezu durchgehend gutem, kraftvollem Abdruck.

* Alle Angaben inkl. 25% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2024 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge