Los 6112

Gerhardt, Eduard
(1813 Erfurt - 1888 München)Blick in ein gotisches Vestibül

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
1.476€ (US$ 1,716)

Los 6112 - Gerhardt, Eduard - Blick in ein gotisches Vestibül - 0 - thumbLos 6112 - Gerhardt, Eduard - Blick in ein gotisches Vestibül - 1 - thumbLos 6112 - Gerhardt, Eduard - Blick in ein gotisches Vestibül - 2 - thumbExtragroße Abbildung

Aus dem Katalog
Gemälde Alter und Neuerer Meister
Auktionsdatum 2.12.2021

Lot 6112, Auction  118, Gerhardt, Eduard, Blick in ein gotisches Vestibül

Blick in ein gotisches Vestibül, im Vordergrund ein Edelmann mit seinem Hund.
Öl auf Leinwand. 25,5 x 20,5 cm. Verso auf dem Rahmen bezeichnet "Ainmiller".

Seit den 1840er Jahren machte Eduard Gerhardt eine erstaunliche Karriere als Architekturmaler. Er hatte in den 1830er Jahren als Lithograph und Architekt in Köln begonnen, sich dann aber ab 1837 in München der Malerei, vor allem der Architekturmalerei zugewandt. Gerhardt unternahm mehrere Reisen nach Italien und begab sich von 1848-1851 im Auftrag des preußischen Königs nach Spanien und Portugal. Von dort brachte er zahlreiche Studien mit, die er in Gemälden verarbeitete. Unser Gemälde zeigt den Blick in die Eingangshalle eines gotischen Baus, die ein Edelmann mit seinem Hund durchschreitet. Sein Kostüm lässt an das Spanien des 16. Jahrhunders denken und könnte einen Hinweis auf die dargestellte Architektur geben. Eine Zeichnung Gerhardts mit demselben Motiv befindet sich in der Sammlung Georg Schäfer in Schweinfurt (Inv. MGS 1488A, siehe Ausst. Kat. Eine Loge im Welttheater. Interieurbilder des 19. Jahrhunderts aus der Graphischen Sammlung des Museums Georg Schäfer. Schweinfurt 2013, S. 82-83, Nr. 27 mit Abb.).

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge