Los 5001 [*]

Aldegrever, Heinrich
(1502 Paderborn - 1555/62 Soest)Der verlorene Sohn fordert seinen Erbteil und reist ab

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
800€ (US$ 930)

Los 5001 - Aldegrever, Heinrich - Der verlorene Sohn fordert seinen Erbteil und reist ab - 0 - thumbLos 5001 - Aldegrever, Heinrich - Der verlorene Sohn fordert seinen Erbteil und reist ab - 1 - thumbExtragroße Abbildungen

Aus dem Katalog
Druckgraphik des 15. bis 19. Jahrhunderts
Auktionsdatum 1.12.2021

Lot 5001, Auction  118, Aldegrever, Heinrich, Der verlorene Sohn fordert seinen Erbteil und reist ab

Der verlorene Sohn fordert seinen Erbteil und reist ab. Kupferstich. 11,8 x 8,3 cm. 1528. B. 21, Hollstein 21, Mielke (New Hollstein) 43A. Wz. Ochsenkopf.

Ganz ausgezeichneter Druck knapp auf die Darstellung geschnitten. Unbedeutend angestaubt sowie vor allem verso minimal fleckig, geringfügige Gebrauchsspuren, dünne Stellen verso, sonst sehr gut. Aus der Sammlung der Albertina in Wien (mit deren Dublettenstempel, Lugt 5e und 5h). Beigegeben von demselben der Kupferstich "Der gestrenge Vater, oder: Der Richter Herkimbald tötet seinen Neffen" (NH 73).

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.

[*]: Regelbesteuert gemäß Auktionsbedingungen. [^]: Ausgleich von Einfuhr-Umsatzsteuer.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge