Los 3201

Adler, Paul
(1878-1946)Elohim

Zuschlag
180€ (US$ 209)

Los 3201 - Adler, Paul - Elohim - 0 - thumb

Aus dem Katalog
Moderne Literatur und Kunstdokumentation
Auktionsdatum 14.10.2021

Lot 3201, Auction  118, Adler, Paul, Elohim

Adler, Paul. Elohim. 104 S., 1 Bl. 19 x 12,5 cm. OPappband mit goldgepr. Deckel. Dresden, Hellerauer Verlag, 1914.
Raabe 2, 1. Kosch, 20. Jhdt. I, 58. – Erste Ausgabe. Adler (1878-1946) wurde in Prag geboren, studierte dort von 1896-1900 Jura, war seit 1902 Richter in Wien, zog ein Jahr später nach Italien und ließ sich nach mehreren Zwischenstationen 1912 in der von ihm begründeten Künstlerkolonie Hellerau nieder. Ab 1921 war er Feuilletonredakteur der "Prager Presse". Er kehrte 1933 nach Prag zurück und starb dort nach langer Krankheit und einer schmachvollen Zeit im Untergrund während der deutschen Besetzung ein Jahr nach Kriegsende. – Sehr gutes, papierbedingt nur leicht gebräuntes Exemplar.

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge