Los 2026

Knebel, Karl Ludwig von
(1744-1834)2 Briefe

Zuschlag
600€ (US$ 698)

Los 2026 - Knebel, Karl Ludwig von - 2 Briefe - 0 - thumb

Aus dem Katalog
Literatur und Autographen
Auktionsdatum 13.10.2021

Lot 2026, Auction  118, Knebel, Karl Ludwig von, 2 Briefe

- Knebel, Karl Ludwig von, Goethes „Urfreund", Schriftsteller und Übersetzer (1744-1834). 2 eigh. Briefe m. U. "ihr Freund Knebel" bzw. "Knebel". Zus. 2 S. Quer-schmal-8vo. (Wohl Jena um 1805).
Der erste Brief an eine "geliebte Freundin". "... ich habe schon so lange die schönen Blätter vom Battisterio di St. Giovanni bei mir, die Ihre Güte mir zugeschickt hat, daß ich mich schäme, sie länger zu behalten. Es war aber blos aus Unwissenheit, wohin ich sie Ihnen zuschicken sollte - damit sie nicht in ungeschickte Hände kämen. - Ich bitte Sie, mir dieses durch einige Worte wissen zu lassen - und danke Ihnen indeß für Ihre Liebe und Gefälligkeit ...". Beklagt am Schluß den Tod ihres Vaters. - Der zweite Brief ist an einen Dr. Gruber gerichtet, möglicherweise Johann Gottfried Gruber (1774-1851), der von 1803 bis 1805 als Privatdozent für Philosophie und Ästhetik in Jena lebte. "Ich wünsche und hoffe, daß Sie, lieber Freund, nicht von Jena abziehen werden, ohne mir nochmals das Vergnügen Ihrer Gegenwart vergönnt zu haben. Ich wäre ohne Zweifel selbst zu Ihnen gekommen, wenn mich nicht mein starker Katarrh und die rauhe Witterung davon abhielten. Sie werden mich zu jeder Stunde zu Hause finden, wenn Sie mir heute Ihren angenehmen Besuch vergönnen möchten." - Dieser zweite Brief mit kleinem Eck-Ausschnitt und Tintenwischer.

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge