Los 5018

Beham, Hans Sebald
(1500 Nürnberg - 1550 Frankfurt a. M.)Die sieben Freien Künste

Ergebnis
4.428€ (US$ 5,090) *

Los 5018 - Beham, Hans Sebald - Die sieben Freien Künste  - 0 - thumb

Detail-Zoom:

Aus dem Katalog
Druckgraphik des 15. bis 19. Jahrhunderts
Auktionsdatum 9. Juni 2021

Lot 5018, Auction  117, Beham, Hans Sebald, Die sieben Freien Künste

Die sieben Freien Künste. 7 Kupferstiche. Je ca. 9 x 5,5 cm. B. VIII, S. 164, 121-127, Pauli 123-129, Hollstein 123-129.

Die ursprünglich erste Darstellung der Sieben Freien Künste als weibliche Personifikationen geht auf Martianus Capella ins 5. Jahrhundert zurück. Der Begriff der "artes liberales" wird Cicero zugesprochen. Dieser grenzte sie von den "artes illiberales" ab, den Handwerkkünsten, die von einem freien Mann nicht ausgeübt wurden. - Prachtvolle, präzise und prägnante Abzüge der vollständigen Folge. Sämtlich mit schmalem Rändchen um die distinkt zeichnende Plattenkante. Nur minimale Gebrauchsspuren, sonst in einheitlicher und unberührt schöner Erhaltung.

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge