Los 166

Blaeu, Willem Janszoon
Novus Atlas, Das ist, Weltbeschreibung

Schätzung
8.000€ (US$ 8,889)

Abgabe von Vorgeboten möglich

Los 166 - Blaeu, Willem Janszoon - Novus Atlas, Das ist, Weltbeschreibung - 0 - thumbLos 166 - Blaeu, Willem Janszoon - Novus Atlas, Das ist, Weltbeschreibung - 1 - thumb

Aus dem Katalog
Wertvolle Bücher
Auktionsdatum 6.10.2020

Lot 166, Auction  116, Blaeu, Willem Janszoon, Novus Atlas, Das ist, Weltbeschreibung

Die Karten mit weißer Rückseite, Goldhöhung und plano gebunden
Blaeu, Willem (Janszoon) und Joan. Novus Atlas, Das ist, Weltbeschreibung, Mit schönen newen außführlichen Land-Taffeln in Kupffer gestochen, und and den Tag gegeben. 1 Bl. typographischer Vortitel, kolorierter Kupfertitel (beide 50 x 28 cm) und 60 grenz- und teils flächenkolorierte (2 doppelblattgroßen, 1 gefaltete) Kupferstichkarten mit Goldhöhung und kolorierten Kartuschen. 50 x 58 cm (Rhein- und Elbekarte 50 x 116 cm). Kopertband d. Z. aus flexiblem Pergament (etwas fleckig, wenige Läsuren, Knickspuren) mit verblasstem hs. Titel. Amsterdam, Joan und Willem F. Blaeu, 1645.
Koeman-Krogt II, 2:231.1HJ. – Individuell zusammengestellter Sammelband aus dem "Germania" Band des großen Blaeu-Atlas von 1645 mit 60 Karten (ohne typographischen Text verso) von Deutschland, Österreich und der Schweiz. Gegenüber dem bei Koeman beschriebenen Exemplar sind die Karten in komplett anderer Reihenfolge plano eingebunden und zwar ohne Mittelfalz am linken Rand. Von den eigentlich 65 vorgesehenen fehlen hier lediglich die fünf Karten von Ungarn, dem Balkan, Rumänien, Bulgarien (Koeman 55-59). Vorhanden sind u. a. die großartigen, doppelblattgroßen Karten des Elbe- und Rheinlaufs sowie der großen Elsass-Karte, alles in leuchtendem zeitgenössischem Kolorit mit stellenweise schimmernder Goldhöhung.

Vorhanden sind: 1) Nova totius germaniae descriptio (Koeman-Krogt II, S. 220, 2:231.1HJ Germania 20A 2000:2B.2). - 2. Austria Archiducatus auctore Wolfgangi Lazio (2710:2.,1). - 3. Stiria Steyrmarck (2730:2). -4. Bohemia (2850:2). - 5. Marchionatus Brandenburgicus (2170:2B). - 6. Moravia Marchionatus Autore I. A. Comenio (2870:2.2). - 7. Silesia Ducatus (2900:2). - 8. Silesia Inferior (2910:2.2). - 9. Ducatus Silesiae Glogani Vera Delineatio (2920:2). - 10. Comitatus Glatz Authore Jona Sculteto (2960:2). - 11. Saxonia Superior, cum Lusatia et Misnia (2100:2A). - 12. Lusatia superior. Authore Barthol. Sculteto Gorlitio (2882:2). - 13. Pomeraniae Ductus Tabula. Auctore Eilhardo Lubino (2190:2.2). - 14. Rugia Insula ac Ducatus (2192:2A). - 15. Meklenburg Ducatus (2210:2.2). - 16. Ducatus Holsatiae Nova Tabula (1660:2A.2). - 17. Celeberrimi Fluvii Alvis nova delineatio (2070:2). - 18. Ducatus Luneburgensis delineatio. Auctore Joanne Mellingero (2265:2.2). - 19. Archiepiscopatus Maghdeburgensis et Anhaltinus Ducatus (2260:2A.2). - 20. Ducatus Brunsvicensis fereque Lunaeburgensis (2261:2). - 21. Episcopatus Hildesiensis descriptio novissima (2270:2). - 22. Circulus Westphalicus, sive Germaniae Inferioris (2300:2). - 23. Oldenburg Comitatus (2320:2.2). - 24. Typis Frisiae orientalis. Auctore Ubbone Emmio (2310:2.2). - 25. Osnabrugensis Episcopatus. Auctore Ioanne Gigante (2340:2). Mit der hübschen altkolorierten Ansicht der Stadt Osnabrück. - 26. Monasteriensis Episcopatus (2330:2.3). - 27. Comitatus Bentheim et Steinfurt (2342:2). - 28. Westphalia Ducatus (2420:2.3). - 29. Paderbornensis Episcopatus Descriptio Nova (2350:2.2). - 30. Comitatus Marchia et Ravensberg (2387:2). - 31. Clivia Ducatus et Ravenstein Dominium (2370:2). - 32. Iuliacensis e Montensis Ducatus (2381:2B. - 33. Archiepiscopatus Trevirensis (2430H:2). - 34. Coloniensis Archiepiscopatus (2410:2.3). - 35. Waldeck Comitatus (2460:2). - 36. Hassia Landgraviatus (2450:2B). - 37. Territorium Abbatiae Heresfeldensis (2463:2). - 38. Mansfeldia Comitatus (2150:2). - 39. Thuringia Landgraviatus (2120:2.2). - 40. Franconia vulgo Franckenlandt (2120:2.2). - 41. Nassovia Comitatus (2390:2.2). - 42. Rhenus Fluviorum Europae celeberrimus cum Mosa, Mosellia (1120:2B). Doppelblattgroße Karte. - 43. Palatinus ad Rhenum (2500:2). - 44. Nova hanc Teritorii Francofurtensis Tabulam (2445:2). - 45. Erpach Comitatus (2560:2.2). - 46. Territorium Norimbergense (2580:2). - 47. Palatinus Bavariae (2670:2). - 48. Bavaria Ducatus (2660:2). - 49. Saltzburg Archiepiscopatus et Carinthia Ducatus (2720:2). - 50. Alsatia Landgraviatus cum Suntgoia et Brisgoia (2520:2). Gefaltete Karte zu 1 ½-Größe. -51. Sveviae Nova Tabula (2600:2.2). - 52. Danubius, Fluvius Europae Maximus, a Fontibus ad Ostia (2870:2.2). - 53. Alemannia sive Svevia Superior (2605:2). - 54. Wirtenberg Ducatus (2620:2). - 55. Helvetia cum finitimis regionibus confoederatis (4900:2). - 56. Argow cum prarte merid. Zurichgow (4930:2). - 57. Zurichgow et Basiliensis provincia (4910:2). - 58. Wiflispurgergow (4920:2). - 59. Alpinae seu Foederatae Rhaetiae … nova descriptio (4940:2.2). - 60. Germaniae Veteris typus (2000H:2). – Die Vorsätze mit kleine Läsuren und Flecken, Karten sonst fast durchgehend sehr sauber und bemerkenswert frisch, in bestem Kolorit mit leuchtenden Farben und Goldhöhung (wohl später). Wenige Knautsch-, Knitter- und Knickspuren (teils leichte Mittelknicke von der Langerung), kaum Papierläsuren (ein Einriss in der Silesia-Karte) oder Feuchtränder, sehr schönes Exemplar.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge