Los 6006

Bononi, Carlo
(wohl um 1580 - 1632 Ferrara)Die mystische Vermählung der hl. Katharina

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
18.600€ (US$ 19,787)

Los 6006 - Bononi, Carlo - Die mystische Vermählung der hl. Katharina - 0 - thumbLos 6006 - Bononi, Carlo - Die mystische Vermählung der hl. Katharina - 1 - thumbLos 6006 - Bononi, Carlo - Die mystische Vermählung der hl. Katharina - 2 - thumbExtragroße Abbildung

Aus dem Katalog
Gemälde Alter und Neuerer Meister
Auktionsdatum 30.11.2023

Lot 6006, Auction  122, Bononi, Carlo, Die mystische Vermählung der hl. Katharina

Die mystische Vermählung der hl. Katharina.
Öl auf Kupfer. 24,8 x 34 cm.

Als Goethe im Herbst 1786 Ferrara besucht, hält sich seine Begeisterung für die Stadt in Grenzen. Nur ein Altarblatt in San Benedetto entlockt ihm Bewunderung. Dem Schriftsteller war der Künstler unbekannt, noch wusste er, dass bereits sein Vater Jahrzehnte zuvor Werke desselben Meisters beeindruckt betrachtet hatte. Der Urheber dieser Arbeiten war Carlo Bononi, eine der zentralen Künstlerpersönlichkeiten der Ferrareser Schule zwischen Gegenreformation und Barock. Lange blickte man in der emilianischen Stadt mit Verklärung auf die goldene Epoche der Renaissance unter den Este und schenkte der Kunst nach Einverleibung der Stadt in den Kirchenstaat 1598 wenig Beachtung. Doch war die kulturelle Szene zu Beginn des 17. Jahrhunderts dank der neuen, ekklesiastischen Führungsschicht durchaus von bewegter Lebendigkeit geprägt. In diesem Zusammenhang etablierte sich Bononi mit seinem erfindungsreichen Stil als einer der ersten Maler der Stadt. Er kombinierte manieristische Momente mit naturalistischen Tendenzen, rezpierte aber auch die Neuigkeiten der Schule Caravaggios und des römischen Klassizismus. Neben zahlreichen kirchlichen Aufträgen, bediente Bononi in der Tradition Dosso Dossis und vor allem Garofalos auch ein privates Klientel mit kleinformatigen Gemälden wie das Vorliegende.

Provenienz: Bis 1970 Sammlung Ferdinando Perreti, London/Rom.

Literatur: Erich Schleier: "More Drawings by Carlo Bononi", in: Master Drawings, Bd. 10 (1972), Nr. 4, S. 363f, hier S. 364 (mit Abb.).

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

* Alle Angaben inkl. 24% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge