Los 165

Zocchi, Guiseppe
(1711-1767)Scelta di XXIV vedute di Firenze

Zuschlag
11.000€ (US$ 10,784)

Los 165 - Zocchi, Guiseppe - Scelta di XXIV vedute di Firenze - 0 - thumbLos 165 - Zocchi, Guiseppe - Scelta di XXIV vedute di Firenze - 1 - thumbLos 165 - Zocchi, Guiseppe - Scelta di XXIV vedute di Firenze - 2 - thumbLos 165 - Zocchi, Guiseppe - Scelta di XXIV vedute di Firenze - 3 - thumbLos 165 - Zocchi, Guiseppe - Scelta di XXIV vedute di Firenze - 4 - thumbLos 165 - Zocchi, Guiseppe - Scelta di XXIV vedute di Firenze - 5 - thumbLos 165 - Zocchi, Guiseppe - Scelta di XXIV vedute di Firenze - 6 - thumbLos 165 - Zocchi, Guiseppe - Scelta di XXIV vedute di Firenze - 7 - thumbLos 165 - Zocchi, Guiseppe - Scelta di XXIV vedute di Firenze - 8 - thumb

Aus dem Katalog
Wertvolle Bücher
Auktionsdatum 11.10.2022

Lot 165, Auction  120, Zocchi, Guiseppe, Scelta di XXIV vedute di Firenze

Aus herrschaftlichem Besitz
Zocchi, Guiseppe (u. a.). Scelta di XXIV vedute delle principali contrade, piazze, chiese e palazzi della cittá di Firenze. Doppelblattgroßer gestochener Titel, gestochenes Widmungsblatt und 24 doppelblattgroße Kupfertafeln. 59,5 x 41 cm. Dunkelroter Chagrinlederband d. Z. (fleckig, berieben und beschabt, Kapitale lädiert) mit reicher RVergoldung, goldgeprägtem RSchild, breiter ornamentaler Deckelbordüre, Goldschnitt und prächtigem Wappensupralibros auf beiden Deckeln. (Florenz, Allegrini, 1744).
Graesse VI/2, 268f. Brunet V, 1107. Thieme-Becker XXXVI, 539. Ornamentstichkatalog Berlin 2700. – Folge von 24 doppelblattgroßen Kupfern mit Florentiner Veduten, wohl die schönste der Stadt überhaupt. Stecher sind J. S. Müller, J. Panini, J. A. Pfeffel, B. Sgrilli, G. Vasi u. a. Mit reicher Rokoko-Personenstaffage. Prächtiger Druck in Imperialfolio mit dem gestochenen doppelblattgroßen Titel und dem gestochenen Widmungblatt an Königin Maria Theresia. – Durchgehend mit mal mehr, mal wenig tiefen, mit Klebestreifen hinterlegten Einrissen im unteren Falz. Sonst nur etwas fingerfleckig, vereinzelte Braunflecken. Schöne, gratige Drucke. Exemplar im herrschaftlichen Prachteinband mit dem Wappen des Hauses Habsburg-Lothringen auf beiden Deckeln.

* Alle Angaben inkl. 24% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge