Los 8016

Józsa, Carl
(1872 Szeged - 1929 Budapest)Jour

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
738€ (US$ 858)

Los 8016 - Józsa, Carl - Jour - 0 - thumbLos 8016 - Józsa, Carl - Jour - 1 - thumbExtragroße Abbildung

Aus dem Katalog
Moderne und Zeitgenössische Kunst I
Auktionsdatum 4.12.2021

Lot 8016, Auction  118, Józsa, Carl, Jour

"Jour"
Farbholzschnitt auf hauchdünnem Japanbütten. Um 1910.
21,8 x 16,3 cm (32,3 x 29,8 cm).
Signiert "Carl Józsa", betitelt und bezeichnet "Orig. Holzschnitt".

Józsa war ein ungarischer Zeichner, Graveur und Illustrator jüdischer Abstammung. Er studierte an der Akademie der bildenden Künste Wien bei Christian Griepenkerl, dann bei Anton Ažbe in München. Józsa und sein Freund, der Maler Raphael Kirchner gingen 1904 zusammen nach Paris, er studiert dort an der Académie Julian und gestaltete vielfältige Jugendstil-Ansichtskarten. Prachtvoller Druck mit breitem Rand. Farbholzschnitte von Carl Józsa sind im Auktionshandel äußerst selten zu finden.

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge