Los 6465

Französisch
1. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Emaille Miniatur Portrait der Madame de Sévigné mit Schleier

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
308€ (US$ 358)

Los 6465 - Französisch - 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Emaille Miniatur Portrait der Madame de Sévigné mit Schleier - 0 - thumbExtragroße Abbildung

Aus dem Katalog
Portraitminiaturen
Auktionsdatum 2.12.2021

Lot 6465, Auction  118, Französisch, 1. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Emaille Miniatur Portrait der Madame de Sévigné mit Schleier

1. Hälfte des 19. Jahrhunderts. Miniatur Portrait der Madame de Sévigné mit Schleier im lockigen hellbraunem Haar mit Zöpfen. Emaille auf Kupfer. 6,9 x 5,6 cm (oval). In vergoldeter Kupferfassung.

Marie de Rabutin-Chantal, Marquise de Sévigné (1626-1696), gehört dank ihrer geistreichen Briefe zu den Klassikern der französischen Literatur.
Eine signierte und 1788 datierte runde Miniatur von François Dumont nach dem gleichen Vorbild gibt an, das es sich um eine Kopie nach einem Portrait der Madame de Sévigné, von Mignard, handeln soll (Musée Carnavalet, Paris, Inv.-Nr. E.5177).

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge