Los 3669

Orlik, Emil
(1870-1932)Neue fünfundneunzig Köpfe

Zuschlag
2.400€ (US$ 2,791)

Los 3669 - Orlik, Emil - Neue fünfundneunzig Köpfe - 0 - thumb

Aus dem Katalog
Moderne Literatur und Kunstdokumentation
Auktionsdatum 14.10.2021

Lot 3669, Auction  118, Orlik, Emil, Neue fünfundneunzig Köpfe

Mit eigenhändiger Federzeichnung Emil Orliks
Orlik, Emil. Neue fünfundneunzig Köpfe. 4 Bl. Mit 95 Porträtzeichnungen. 25,5 x 19,5 cm. OHalbpergament (etwas gebräunt, lichtrandig und stockfleckig, leicht berieben, Vorderumschlag mit minimaler Fehlstelle im Bezug) mit goldgerpägtem Rücken- und Vorderdeckeltitel, Kopfgoldschnitt. Berlin, Cassirer, (1926).
Eines von 50 nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe mit der signierten und datierten Original-Radierung. Zweites Buch des zuerst 1920 entstandenen Porträt-Werks 95 Köpfe. Zeigt u. a.: Josephine Baker, Wilhelm von Bode, Bruno und Paul Cassirer, Chagall, Otto Dix, Alfred Döblin, Albert Einstein, Karl Flesch, Leo Frobenius, Yvette Guilbert, Käthe Kollwitz, Fritz Kreisler, Thomas Mann, Joachim Ringelnatz, Franz Schreker, Max Slevogt, Claire Waldoff, Alexander Zemlinsky und Heinrich Zille. – Gering gebräunt, wenige Blätter am Schluss mit kleinem gebräunten Feuchtigkeitsfleck. Der vordere fliegende Vorsatz mit eigenhändiger Federzeichnung Emil Orliks 'Selbstporträt am Zeichenpult' mit der Widmung "Dem lieben und werten Hause Russ zur guten Erinnerung, Nov, 1926 ab Emil Orlik".

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge