Los 2653

Bildende Künstler
Sammlung von 521 Autogramm-Karten

Zuschlag
9.500€ (US$ 10,920)

Los 2653 - Bildende Künstler - Sammlung von 521 Autogramm-Karten - 0 - thumbLos 2653 - Bildende Künstler - Sammlung von 521 Autogramm-Karten - 1 - thumbLos 2653 - Bildende Künstler - Sammlung von 521 Autogramm-Karten - 2 - thumbLos 2653 - Bildende Künstler - Sammlung von 521 Autogramm-Karten - 3 - thumb

Aus dem Katalog
Literatur und Autographen
Auktionsdatum 14.4.2021

Lot 2653, Auction  117, Bildende Künstler, Sammlung von 521 Autogramm-Karten

Bildende Künstler aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Sammlung von 521 Postkarten, davon 11 mit Zeichnung versehen. Lose in ein neueres Sammelalbum gesteckt. Ca. 1908-1929.
Große Sammlung von Postkarten mit Künstler-Signaturen aus dem Kaiserreich und den 1920er Jahren, mit wenigen Ausnahmen zusammengetragen von einem Rostocker Arzt, der die Künstler anschrieb und um Autogramme bat. Eine erstaunlich große Zahl prominenter in- und ausländischer Maler, Graphiker und Bildhauer aus dem Zeitraum 1908-1929 kam dem Wunsch nach und antwortete mit Signatur, Gruß, Sinnspruch, ganzseitigem Text oder gelegentlich auch einer Zeichnung. Hervorzuheben sind:
Lawrence Alma Tadema, Hans Baluschek, Paul Baum, Lovis Corinth, , Franz von Defregger, Ludwig Dill, Emil Doepler,Themistokles von Eckenbrecher, Albin Egger-Lienz, F. H. Ehmcke, Julius Exter, Fidus, Philipp Franck, August Gaul, Willi Geiger, Olaf Gulbransson, Karl Hagemeister, Thomas Theodor Heine, Ferdinand Hodler, Karl Hofer, Bernhard Hötger, Jozef Israëls, Wassily Kandinsky, Walther Klemm, F. W. Kleukens, Fritz Klimsch, Oskar Kokoschka, Käthe Kollwitz, Carl Larsson, Melchior Lechter, Heinrich Lefler, Max Liebermann, Fritz Mackensen, Lothar Meggendorfer, Hans Meid, Otto Modersohn, Claude Monet, Richard Müller, Heinrich Nauen, Ernst Oppler, Emil Orlik, Bermhard Pankok, Max Pechstein, Emil Pottner, Hans Purrmann, Christian Rohlfs, Fritz Schaper, Paul Scheurich, Ferdinand Schmutzer, Franz Skarbina, Max Slevogt, Eugen Spiro, Franz Stassen, Hugo Steiner-Prag, Hermann Struck, Franz von Stuck, Eduard Thöny, Paolo Fürst Troubetzkoy, Wilhelm Trübner, Otto Ubbelohde, Fritz von Uhde, Heinrich Vogeler, E. R. Weiß, Anton von Werner, Heinrich Zille und sehr viele andere. - 11 Karten mit Orig.-Zeichnungen, darunter Arthur Kampf und Hugo Vogel. - Obwohl Franz von Lenbach fehlt, sind ansonsten besonders die Münchener Künstler in großer Vollständigkeit vertreten. - Die große, repräsentative Sammlung von Schriftproben ist von hohem Wert für Kunstsammler, Kunsthändler und Kunsthistoriker, die sie zur Bestimmung und Zertifizierung von Bild-Signaturen verwenden können. - Vollständige Liste der Künstler auf Anfrage. - Einige Karten auf der Textseite durch Poststempel beeinträchtigt. - Siehe auch unter "Kunsthistoriker".

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge