Los 8334

Lohse, Carl
Winter

Ergebnis
18.450€ (US$ 20,500) *

Los 8334 - Lohse, Carl - Winter - 0 - thumb

Detail-Zoom:

Lot 8334, Auction  115, Lohse, Carl, Winter

Winter
Öl auf Leinwand. 1931.
90 x 100 cm.
Unten rechts mit Pinsel in Hellblau signiert "C. Lohse" und datiert.

Carl Lohse gilt heute als einer der bedeutenden Vertreter des deutschen Expressionismus nach dem Ersten Weltkrieg. Er befasste sich vor allem mit Porträt- und Aktdarstellungen, aber auch mit Landschaftsmalerei und Darstellungen von Architektur und Arbeitsleben. Neben seinem expressionistischen Werk finden sich auch sachlich beeinflusste Arbeiten. Mit seinen eigenwilligen Landschaftsdarstellungen der Oberlausitz gilt Lohses Schaffen als wichtiger Beitrag zur deutschen Landschaftsmalerei nach 1930. Unser Gemälde dürfte sicherlich eines der Hauptwerke dieser Ära sein. Indem Lohse virtuos Expressionismus und Anklänge an die Neue Sachlichkeit in einem Bild unterbringt, schafft er ein beeindruckendes Werk von Ruhe und Stille, sowie zugleich Dynamik durch die furios gemalten Wolken, die sich wohl bald über die ganze Landschaft legen werden.

Provenienz: Privatsammlung Potsdam

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge