Los 3255

Klimt, Gustav
Das Werk von Gustav Klimt

Ergebnis
44.280€ (US$ 49,200) *

Los 3255 - Klimt, Gustav - Das Werk von Gustav Klimt - 0 - thumbLos 3255 - Klimt, Gustav - Das Werk von Gustav Klimt - 1 - thumbLos 3255 - Klimt, Gustav - Das Werk von Gustav Klimt - 2 - thumbLos 3255 - Klimt, Gustav - Das Werk von Gustav Klimt - 3 - thumbLos 3255 - Klimt, Gustav - Das Werk von Gustav Klimt - 4 - thumbLos 3255 - Klimt, Gustav - Das Werk von Gustav Klimt - 5 - thumbLos 3255 - Klimt, Gustav - Das Werk von Gustav Klimt - 6 - thumb

Los 3255 - Klimt, Gustav - Das Werk von Gustav Klimt

Klimt, Gustav. (Das Werk von Gustav Klimt. Einleitende Worte: Hermann Bahr, Peter Altenberg). Lieferung II-V (von 5). 3 (von 4) Blatt Inhalt und 38 (von 40) Blatt Heliogravuren (davon 8 farbig) mit goldgeprägten Signeten im Unterrand. 51 x 51 cm. Lose Blatt in OLeinen-Kassette (sign. J. Dratva, Wien; Lederrücken nur fragmentarisch erhalten, vollständig restauriert und mit Leinen hinterlegt, ohne die beiden Bindebänder), der graugrüne Leinen-Bezug mit blindgeprägter Bordüre und Vignette auf dem Vorderdeckel, das Innere ausgekleidet mit altrosafarbener Seide, mit Seidenband. (Wien, K. K. Hof-und-Staatsdruckerei, Hugo Heller, 1918).
Eines von LXX römisch nummerierten Exemplaren der Vorzugsausgabe, in der die faksimilierte Signatur des Künstlers auf allen Farbtafeln erscheint (Gesamtauflage: 300). Vier Lieferungen des ungemein seltenen Mappenwerkes. Jede Lieferung enthielt 10 Blätter. Hier in der Original-Mappe, jedoch ohne das Titelblatt und den Druckvermerk. Die wirtschaftlichen Verhältnisse nach dem Ersten Weltkrieg ließen es Heller 1922 angeraten sein, seine Firma in die Bukum Aktiengesellschaft umzuwandeln, eine ordnungsgemäße Auslieferung der Mappen war danach wohl nicht mehr möglich. Am 23. November 1923 starb Hugo Heller. Deshalb sind auch Teillieferungen der Mappe fast unauffindbar. – Ohne die erste Lieferung. Der zweiten Lieferung fehlt das Inhaltsblatt. Leicht gebräunt, sonst wohlerhalten. Selten.

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge