153050

Lose pro Seite


Wolf, Hugo
Eignhänd. Schriftstück 1893
Los 2422

Zuschlag
1.000€ (US$ 1,149)

Details

Der Etat eines großen Komponisten
Wolf, Hugo, Komponist (1860-1903). Eigh. Schriftstück. 21/4 S. 4to. (Traunkirchen und Salzburg), Mai - August 1893.
Interessantes, ungedrucktes Dokument zur Biographie Hugo Wolfs: Eigenhändige Aufzeichnungen über seine täglichen Ausgaben im Sommer 1893. Am 17. Mai verließ Wolf Wien in Richtung Traunstein, wo er zum dritten Mal sein Sommerquartier im Pfarrhof bezog und sich den ganzen Sommer seiner Arbeit widmen wollte. Seine detaillierten Notizen zu seinen Ausgaben vom 17. Mai bis 17. August zeugen von einer höchst bescheidenen Lebensweise. Immer wieder sind am Rand die Beträge aufaddiert, um für die einzelnen Wochen zur Kontrolle Zwischensummen zu bilden. Dennoch finden sich rund ein Dutzend Mal Ausgaben für Zigaretten und Virginias. Am 31. Mai ist eine - bei Walker nicht erwähnte - Fahrt nach Salzburg mit Ausgaben für Virginias, Blumen, Bier, Uhrkette und Essen bei Gabler von insgesamt 4,85 Gulden verzeichnet. Andere Posten sind "Reparatur der Gamaschen; Kaffeemaschinenreparatur; Bootfahrt am Attersee; Eisenbahnfahrt u. Bier; Spiritus; Wäscherin; Marie Trinkgeld" und anderes. - Die letzte (leere) Seite leicht fleckig.

[*]: Regelbesteuert gemäß Auktionsbedingungen. [^]: Ausgleich von Einfuhr-Umsatzsteuer.

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge