153050

Lose pro Seite


Timm, Uwe und Berliner Handpresse
Meerjungfrau
Los 3031

Zuschlag
130€ (US$ 137)

Details

Berliner Handpresse. - Timm, Uwe. Meerjungfrau. 24 S., 1 Bl. Mit 9 farb. Orig.-Linolschnitten von Ingrid und Wolfgang Jörg sowie Klaus Ensikat. 31 x 28 cm. Farbig illustr. OHalbleinenband; als Blockbuch gebunden. Berlin, Berliner Handpresse, 1999.
102. Druck der Berliner Handpresse. – Eines von 300 numer. Exemplaren (Gesamtauflage). Druckvermerk vom Autor und den Künstlern signiert. – In sehr gutem Zustand.

Berliner Handpresse und berliner handpresse
Konvolut von 12 Drucken
Los 3032

Zuschlag
500€ (US$ 526)

Details

Berliner Handpresse. Konvolut von 12 signierten und numerierten Drucken der Berliner Handpresse. Mit farbigen Original-Linolschnitten von Wolfgang Jörg und Erich Schönig. 42 x 33 cm bzw. 33,5 x 32 cm. Illustr. OHalbleinenbände. Berlin 1974-1982.
Spindler 86. – Erste Ausgaben. Druckvermerk jeweils von den Künstlern, teils auch von den Autoren signiert. Alle Bände numeriert. Vorhanden sind die Bände:
1. Peter Hacks. Die Dinge in Buta. Mit 12 Linolschnitten. 1974. - 40. Druck. Eines von 300 Ex.
2. Stefan Heym. Das Wachsmuth Syndrom. Mit 12 Linolschnitten. 1975. - 42. Druck. Eines von 300 Ex.
3. Walter Hasenclever. Der Froschkönig. Mit 8 Linolschnitten. 1975. - 43. Druck. Eines von 350 Ex.
4. Günter Kunert. Keine Affäre. Mit 10 Linolschnitten. 1976. - 45. Druck. Eines von 300 Ex.
5. W. Kohlhaase. Nagel zum Sarg. Mit 10 Linolschnitten. 1976. - 46. Druck. Eines von 300 Ex.
6. Stefan Heym. Erich Hückniesel und das fortgesetzte Rotkäppchen. Mit 12 Linolschnitten. 1977. - 48. Druck. Eines von 300 Ex.
7. Günter Kunert. Bucher Nachträge. Mit 10 Linolschnitten. 1978. - 50. Druck. Eines von 300 Ex.
8. Ulrich Becher. Franz Patenkindt. Mit 10 Linolschnitten. 1979. - 52. Druck. Eines von 300 Ex.
9. Adolf Endler. Nadelkissen. Mit 10 Linolschnitten. 1979. - 53. Druck. Eines von 300 Ex.
10. Adolf Endler. Neue Nachricht von "Nebbich". Mit 8 Linolschnitten. 1980. - 55. Druck. Eines von 300 Ex.
11. Franz Hohler. Der türkische Traum. Mit 10 Linolschnitten. 1981. - 57. Druck. Eines von 300 Ex.
12. Adolf Endler. Bubi Blazezaks gedenkend. Mit 6 Linolschnitten. 1982. - 59. Druck. Eines von 300 Ex. – Tadellose Exemplare.

Berliner Handpresse und berliner handpresse
Konvolut von 17 Bänden
Los 3033

Zuschlag
200€ (US$ 211)

Details

Berliner Handpresse. Konvolut von 17 numerierten, meist mit farbigen Original-Holzschnitten illustrierten Bänden. 17 Bde. Meist folio. Illustr. OBroschur und OPappbde. Berlin 1964-1972.
Von den Künstlern W. Jörg und E. Schönig und von den Autoren ggf. im Druckvermerk signiert. Vorhanden sind die Bände: Abraham a Sancta Clara. Heiklige Nasen. 1964. - (5. Druck). - Erdmann Neumeister. Der höhnische Spaß-Galan. 1966. - (10. Druck). - Ph. von Zesen. Zugelaßne Liebes-übung. 1966. - 11. Druck. - Kristiane Schäffer. Maulwurfslied. 1966. - 12. Druck. - Albertino Mussato. Tragoedia Ecerinis. - 14. Druck. - P. Schallück. Oden. Mit 10 Linolschnitten. 1967. - 15. Druck. - Die Perücke. Mit 16 Linolschnitten von Erich Schönig. 1967. - 17. Druck. - P. Schallück. Gesichter. Mit Linolschnitten. 1967. - 18. Druck. - F. Gundolf. Für Natzel und Ditzel. 1968. - 20. Druck. - Aldona Gustas. Liebedichtexte. 1968. - 22. Druck. - Georg Kaiser. Die Gasgesellschaft. 1969. - 23. Druck. - H. Böll. Leben im Zustand des Frevels. 1969. - 24. Druck. - Ödön von Horváth. Rechts und Links. 1969. - 25. Druck. - Ferdinand Bruckner. Des Sheriffs Hunde. 1970. - 28. Druck. - Theodor Fontane und die preußische Akademie der Künste. 1971. - 30. Druck. - C. Einstein. Laurenz. Mit separatem sign. Linolschnitt von W. Jörg. 1971. - 31. Druck. - A. Wolfenstein. Ein Gefangener. 1972. - 36. Druck. – Wohlerhaltene Exemplare.

Berliner Handpresse und berliner handpresse
Konvolut von 25 Drucken
Los 3034

Zuschlag
3.000€ (US$ 3,158)

Details

Berliner Handpresse. Konvolut von 25 numerierten und signierten Drucken der Berliner Handpresse. Mit zahlreichen farbigen Orig.-Linolschnitten von Ingrid Jörg. 34,5 x 33,5 cm. Farbig illustrierte OHleinenbände. Berlin 1975-2006.
Spindler 86. – Jeweils in geringer numerierter Auflage erschienen. Druckvermerk von der Künstlerin signiert.
Vorhanden sind die im Format identischen Drucke: Nr. 44, 47, 54, 56, 58, 61, 63, 65, 67, 69, 71, 73, 75, 77, 80, 89, 95, 98, 107, 110, 113, 116, 119, 122 und 125. Mit Texten von: Bernd Jentzsch, Felicitas Hoppe, Perikles Monioudis, Katja Lange-Müller, Kurt Bartsch, Martin Karau, Birgit Wagener, Dietrich Metka, Aras Ören, Heiko Michael Hartmann, Anke-Sophie Mey, Franz Hohler, Rolf Schneider, Susanne Merrem, Sigmar Schollack und Uwe Otto. – Frische, sehr gute Exemplare.

Lot 3036, Auction  109, Berliner Kanallandschaften, 12 Blatt signierte Original-Radierungen

Berliner Kanallandschaften
12 Blatt signierte Original-Radierungen
Los 3036

Zuschlag
250€ (US$ 263)

Details

Berliner Kanallandschaften. 1 typogr. Blatt Druckvermerk und Künstler-Biographien sowie 12 Blatt signierte Original-Radierungen (davon 2 farbig). Lose Blatt in 53 x 38 cm. Original-Pappmappe. Berlin, Edition Skamander, 1975.
Eines von 140 numer. Exemplaren der Gesamtauflage. Mit Arbeiten von Norbert Behrend, Rolf Curt, Claus Haase, Jan Huber, Ann Kienert und Reimar Venske. – Tadellos.

Berliner Malerpoeten
Berliner Malerpoeten
Los 3037

Zuschlag
320€ (US$ 337)

Details

Berliner Malerpoeten. Hrsg. von Aldona Gustas mit einer Einleitung von Karl Krolow. 147 S. Mit zahlr. teils farb. Tafeln sowie 6 sep. sign. Orig.-Graphiken. 24 x 18,5 cm. Illustr. OPappband in OPp-Schuber. Herford und Berlin, Nicolai, 1974.
Exemplar Nr 43 der Sonderausgabe A mit sign. Orig.-Graphiken folgender Künstler: G. Br. Fuchs ("Unverhoffte Musikanten"; Orig.-Holzschnitt), C. Mühlenhaupt ("Mecker-Klecker-Affe, ..."; Orig.-Farblinolschnitt), A. Märchen ("Kiffi ..."; Orig.-Farblinolschnitt), R. W. Schnell ("Handgesicht"; Orig.-Holzschnitt), K. Oppermann ("Leichtigkeit ... "; Orig.-Radierung) und H.-J. Zeidler ("Der Spottvogel"; Orig.-Lithographie). Fl. Vorsatz mit eigenhändiger Widmung und Zeichnung von Curt Mühlenhaupt. – Frisches Exemplar.

Lot 3038, Auction  109, Berliner Stadtlandschaften, 12 Blatt signierte Original-Radierungen

Berliner Stadtlandschaften
12 Blatt signierte Original-Radierungen
Los 3038

Zuschlag
300€ (US$ 316)

Details

Berliner Stadtlandschaften. 1 typogr. Blatt Druckvermerk und Künstler-Biographien sowie 12 Blatt signierte Original-Radierungen (davon 2 farbig). Lose Blatt in 53 x 38 cm. Original-Pappmappe. Berlin, Edition Skamander, 1973.
Eines von 140 numer. Exemplaren der Gesamtauflage. Mit Arbeiten von Norbert Behrend, Rolf Curt, Eberhard Franke, Jan Huber, Curt Mühlenhaupt und Karlheinz Ziegler. – Frisches Exemplar.

Bert, Lore
4 Albumblätter
Los 3039 [*]

Zuschlag
50€ (US$ 53)

Details

Bert, Lore. 4 Albumblätter. Lithographien von Lore Bert, Texte von Hanns-Josef Ortheil. 6 Bl. Text. Mit 4 farbigen Lithographien. 47 x 33,5 cm. Lose Blatt in OPapp-Kassette (minimal fleckig und mit Lichtrand). Mainz, van der Koelen, 1982.
Eines von 100 numerierten Exemplaren (Gesamtauflage). Im Druckvermerk von Lore Bert und Hanns-Josef Ortheil signiert. Alle Lithographien mit Bleistift numeriert und signiert. – Tadellos.

Beuys, Joseph
The secret block (signiert) + 7000 Eichen
Los 3040

Zuschlag
210€ (US$ 221)

Details

Beuys, Joseph. The secret block for a secret person in Ireland. 10 Bl., 255 S., 1 Bl. Mit zahlreichen Abbildungen. 29,5 x 21 cm. Illustr. OKart. Oxford, Museum of Modern Art, 1974.
Ausstellungskatalog. Bl. 2 von Joseph Beuys eigenhändig signiert und datiert (Oxford, 7.4.74). – Wohlerhalten. – Dabei: Joseph Beuys. 7000 Eichen - anläßlich der documenta VII in Kassel 1982. 2 Bl., 14 S. 30 x 20,5 cm. Lose Bl. (gelocht). Köln 1982. - Enthält einen "Rundbrief" der Dia Art Foundation und das "Arbeitspapier der Free International University", zusammengestellt von Johannes Stüttgen, mit der Beschreibung des Kunstwerks.

Lot 3041, Auction  109, Blass, Ernst und Morgan, George - Illustr., Der paradiesische Augenblick

Blass, Ernst und Morgan, George - Illustr.
Der paradiesische Augenblick
Los 3041

Zuschlag
200€ (US$ 211)

Details

(Blass, Ernst). Der paradiesische Augenblick - von Daniel Stabler (Pseud.). 65 S. und 5 Orig.-Lithographien auf Japan von George Morgan. 23,5 x 16,5 cm. Orig.-HLeinenband. Privatdruck. Ohne weitere Angaben (d. i. Weimar, Erich Lichtenstein, 1924).
Hayn-Got. IX, 557. Raabe 8. Bilderlex. II, 818. Eines von 350 numerierten Exemplaren. "Eines der wenigen Erotika, das von dem üblichen Schema abweicht und eigene Wege geht" (Bilder-Lex.) – Exlibris; wohlerhaltenes Exemplar.

Böttiger, Helmut und Kaimán, Jorge - Illustr.
De Soto Diplomat
Los 3043

Zuschlag
80€ (US$ 84)

Details

Böttiger, Helmut. De Soto Diplomat. Notizen zu Kuba. 117 S., 3 Bl. Mit 16 farbigen Illustrationen im Text sowie 16 separaten Offsetlithographien nach Aquarellen von Jorge Kaimán. 14 x 20 cm. OPappband mit illustr. Umchlag sowie lose kart. Bl. (25,5 x 30 cm) in OPapp-Mappe. Stuttgart, Flugasche-Verlag, 1991.
Erste Ausgabe. Eines von 25 Exemplaren der Vorzugsausgabe. Die imaginären oder doch authentischen Kuba-(und Berlin-)Notizen des namhaften Literaturkritikers (früher Stuttgart, jetzt Berlin). Mit Illustrationen von Jorge Kaimán, einem schwäbischen Künstler, der während seines Arbeitsaufenthaltes in Havanna den Namen änderte, um den Daheimgebliebenen kundzutun, dass ihn das Land ziemlich beeindruckte. Der Textband von Jorge Kaimán signiert. – Tadellos.

Boldt, Paul
Junge Pferde! Junge Pferde!
Los 3044

Zuschlag
140€ (US$ 147)

Details

Boldt, Paul. Junge Pferde! Junge Pferde! 47 S. 21 x 12,5 cm. OPappband (etwas fleckig). Leipzig, K. Wolff, 1914.
Der jüngste Tag, Bd 11. Smolen 11.1.B. Dietz 11.1. Raabe 37.1. Göbel 150. Katalog Expressionismus 29. Nicht bei W.-G. – Erste Ausgabe der einzigen Buchveröffentlichung des Autors (1885-1921), der die schönste unbekannte Strophe über Berlin schrieb: "Wer weiß, in welche Welten dein/Erstarktes Sternenauge schien,/Stahlmasterblühte Stadt aus Stein,/Der Erde weiße Blume, Berlin." (S. 19). – Innen sauberes Exemplar.

Lot 3045, Auction  109, Vollard, Ambroise und Bonnard, Pierre - Illustr., Sainte Monique

Vollard, Ambroise und Bonnard, Pierre - Illustr.
Sainte Monique
Los 3045

Zuschlag
1.200€ (US$ 1,263)

Details

Mit einer Extrasuite der nicht verwendeten Radierungen
Bonnard, P. - Vollard, Ambroise. Sainte Monique. IX, 222 S., 6 Bl. Mit 29 Umdrucklithographien und 178 Orig.-Holzschnitten, meist im Text, von Pierre Bonnard sowie 3 Orig.-Radierungen und 15 Tafeln mit nicht verwendeten Holzschnitten im Anhang sowie 2 Extrasuiten auf Japan. 32,5 x 25 cm. Lose Bogen in OUmschlag. Paris, A. Vollard, 1930.
Carteret V 404: "Belle publication très cotée". Monod 11374. Skira 28. – Eines von 257 numer. Exemplaren (Gesamtauflage 390 Ex.) auf Vélin d'Arches. Die Kupfer und Holzstöcke wurden nach Fertigstellung des Druckes zerstört. Hier mit 2 Extrasuiten auf Japan, bestehend aus 29 Umdrucklithographien sowie 14 Originalradierungen mit Illustrationen, die nicht verwendet wurden. – Die Tafeln teils minimal stockfleckig; insgesamt wohlerhaltenes Exemplar.

Bosch, Manfred
Bohème am Bodensee
Los 3046

Zuschlag
120€ (US$ 126)

Details

Bosch, Manfred. Bohème am Bodensee. Literarisches Leben am See von 1900 bis 1950. 616 S., 4 Bl. Mit zahlreichen, teils farbigen Abbildungen. 28 x 21 cm. OPappband mit OSchutzumschlag. Lengwil, Libelle, 1997.
Erste Ausgabe der grandiosen Literaturgeschichte des Bodenseegebiets. – Nahezu verlagsfrisch. – Dabei: Album mit 4 signierten, am Bodensee entstandenen Originalradierungen von Claudia Berg (3) und Susanne Smajic (Farbradierung "Boote"). In schwarzem Leinen-Leporelloalbum. - Ausstellungskatalog von Susanne Smajic (Am See. Zeichnung & Druckgrafik. Konstanz 2016), von der Künstlerin signiert. - Die Druckwerke und das Graphikalbum in hellblauer Leinenkassette.

Lot 3047, Auction  109, Braque, Georges, Cahier de Georges Braque

Braque, Georges
Cahier de Georges Braque
Los 3047

Zuschlag
130€ (US$ 137)

Details

Braque, Georges. Cahier de Georges Braque 1917-1947. 96 S. Mit zahlreichen Abbildungen nach Zeichnungen und beiliegenden 1 farbigen Original-Lithographie. 31,5 x 22 cm. Illustrierter OLeinen mit (lädiertem, geklebten) OUmschlag. Paris, Maeght, (um 1960).
Vgl. Engelberts-Hofmann VII b. Vgl. Vallier 37. – Verkleinerte Auflage mit den faksimilierten Tagebüchern des Künstlers von 1917 bis 1947, die seine berühmten Aphorismen und Gedanken zur Kunst enthalten. Die eindrucksvolle Original-Lithographie ist von fünf Steinen abgezogen in den Farben Himmelblau, Dunkelblau, Braun, Hellbraun und Schwarz (27 x 21 cm). Sie rekurriert auf die Illustration Seite 34: "Je ne suis pas un peintre révolutionnaire". – Lithographie mit Knickrand, sonst sehr frisch und wohlerhalten.

Lot 3049, Auction  109, Bremer, Uwe, De Sade 3

Bremer, Uwe
De Sade 3
Los 3049

Zuschlag
200€ (US$ 211)

Details

Bremer, Uwe. De Sade 3. 7 Radierungen zur Philosophie im Boudoir. Typogr. Titelbl. und 7 (6 farbige) signierte Orig.-Radierungen von Uwe Bremer. 25,5 x 16,5 cm. Lose Blatt in OLeder-Mappe. Hamburg, Merlin, 1968.
Nicht bei Spindler. Rosenbach 153-159. Merlin Mappe Nr 3. – Eines von 100 numer. Exemplaren. Erotische Illustrationen zu Band 3 der Gesammelten Werke des "göttlich-infernalischen" Marquis. – Wohlerhalten.

Broby, Rud
Blod
Los 3050

Zuschlag
80€ (US$ 84)

Details

Broby, Rud (d. i. Rudolf Broby-Johansen). Blod. 24 S., 4 Bl. Mit mehreren Textillustrationen. 23 x 15 cm. OKart. mit mont. Illustration von Gunner Hesselbo auf dem Vorderumschlag. Kopenhagen, DNSS, 1922.
Erste Ausgabe des Gedichtbandes des dänischen Expressionisten (1900-1987). – Papierbedingt gebräunt; unaufgeschnitten.

Lot 3051, Auction  109, Brod, Max, Tycho Brahes Weg zu Gott

Brod, Max
Tycho Brahes Weg zu Gott
Los 3051

Zuschlag
190€ (US$ 200)

Details

Brod, Max. Tycho Brahes Weg zu Gott. Ein Roman. 2 Bl., 425 S., 1 Bl. 20 x 13 cm. OBroschur (Gelenke mit Einrissen). Leipzig, Kurt Wolff, 1916.
Born 199. – Erste Leipziger Ausgabe bei Kurt Wolff, die Erstausgabe war schon 1915 in München bei demselben Verleger herausgekommen. – Durchgehend mal mehr, mal weniger braunfleckig. Mit Exlibris. Titel mit Besitzvermerk eines "Dr. Rosenbaum. Mai 16", darunter die eigenhändige Bemerkung mit der Signatur von Max Brod "Armer Dr Rosenbaum, der solch ein gutes Buch versilbert hat! Max Brod 1956".

Lot 3053, Auction  109, Broodthaers, Marcel, Tinaia 9 Box

Broodthaers, Marcel
Tinaia 9 Box
Los 3053

Zuschlag
160€ (US$ 168)

Details

Broodthaers, Marcel. Tinaia 9 Box. Publisher: H. Nicolaus. Assoc. Publisher: C. Anderson u. a. Editor in Chief: Wilfried Dickhoff. 3 Werke, Poster, Faksimile und Compact Disc. Verschiedene Formate und OEinbände. Zusammen in weißer OLeinen-Kassette (31 x 31 x 6,5 cm) und rotem OLeinen-Schuber. Köln, Tinaia 9, 1994.
Enthält: Marcel Broodthaers. Edited by W. Dickhoff. - Projets including Twenty Drawings. - Magie Art et Politique. - L'Musée d'art moderne (Faksimile). - Carte du monde poetique (farb., mehrf. gefalt. Poster). - Interviews with Freddy de Vree (Compact Disc in Orig.-Hülle). - Blatt mit Inhaltsverzeichnis. – Frisches Exemplar.

Lot 3055, Auction  109, Büchergilde Gutenberg, Konvolut von 29 illustrierten Werken

Büchergilde Gutenberg
Konvolut von 29 illustrierten Werken
Los 3055

Zuschlag
1.300€ (US$ 1,368)

Details

Büchergilde Gutenberg. Konvolut von 30 illustrierten Werken in limitierten Vorzugsausgaben mit separater Orig.-Graphik. OLeinen mit illustriertem OUmschlag in OPappschuber. Gering abweichende Formate. Frankfurt, Büchergilde Gutenberg, 1978-2002.
Enthält:
R. Bardbury. Fahrenheit 451. Mit Graphiken von K. Stangl. 2002. - G. A. Bürger. Wunderbare Reisen zu Wasser und Lande, Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen. Mit Graphiken von B. Jäger. 1994. - J. Conrad. Der Geheimagent. Mit Graphiken von G. Eisler. 1987. - C. de Coster. Die Geschichte von Ulenspiegel und Lamme Goedzak. Mit Graphiken von K. Löb. 1993. - A. Daudet. Der kleine Dingsda. Mit Graphiken von G. Oberländer. 1978. - Ohne den Schuber. - T. Fontane. Der Stechlin. Mit Graphiken von D. Masuhr. 1998. - A. France. Aufruhr der Engel. Mit Graphiken von G. Eisler. 1983. - H. Heine. Mit scharfer Zunge. Mit Graphiken von H. Hussel. 1997. - E. Hemingway. Der alte Mann und das Haus. Mit Graphiken von S. Chwast. 1993. - E. T. A. Hoffmann. Das öde Haus. Mit Graphiken von K.-G. Hirsch. 1991. - E. T. A. Hoffmann. Klein Zaches genannt Zinnober. Mit Graphiken von E. Kößlinger. 1990. - E. T. A. Hoffmann. Lebensansichten des Katers Murr. Mit Graphiken von M. M. Prechtl. 1997. - Ö. v. Horvath. Geschichten aus dem Wiener Wald und andere Volksstücke. Mit Graphiken von E. Göttlicher. 1984. - E. Jandl. Aus dem wirklichen Leben. Gedichte und Prosa. Mit Graphiken von H. Ticha. 1999. - F. Kemper. Sie wissen, was ich meine. Mit Graphiken von D. Kliesch. 1982. - K. Kraus. Die letzten Tage der Menscheit. Mit Graphiken von G. Eisler. 1994. - C. de Laclos. Gefährliche Liebschaften. Mit Graphiken von Erhard Göttlicher. 1991. - E. Lasker-Schüler. Mein blaues Klavier. Mit Graphiken von L. Schwarz. 1992. - J. Lodemann. Der Mord. Mit Graphiken von E. Göttlicher. 1995. - H. Mann. Der Untertan. Mit Graphiken von B. Heisig. 1992. - G. de Maupassant. Erzählungen. Mit Graphiken von G. Eisler. 1989. - P. Mérimée. Carmen. Mit Graphiken von K. Süß. 2001. - H. Miller. Stille Tage in Clichy. Mit Graphiken von H. Leiberg. 2001. - C. Morgenstern. Alle Galgenlieder. Mit Graphiken von D. Kliesch. 1984. - A. Polgar. Bescherung. Mit Graphiken von A. Brylka. 2000. - R. Radiguet. Den Teufel im Leib. Der Ball des Comte d'Orgel. Mit Graphiken von V. Sammet. 1981. - J. Ringelnatz. Und auf einmal steht es neben dir. Gesammelte Gedichte. Mit Graphiken von H. Ticha. 1996. - B. Schultze. Zu Zweit. 1993. - P. Schulze-Kraft. Erzählungen aus der Karibik. Mit Graphiken von D. Masuhr. 1989. - B. Traven. Das Totenschiff. Mit Graphiken von J. Wölbing. 1999. – Wohlerhalten. – Dabei folgende Dublettenexemplare: C. de Laclos. Gefährliche Liebschaften. Mit Graphiken von Erhard Göttlicher. 1991. - G. A. Bürger. Wunderbare Reisen zu Wasser und Lande, Feldzüge und lustige Abenteuer des Freiherrn von Münchhausen. Mit Graphiken von B. Jäger. 1994. (2 Dubletten).

Lot 3056, Auction  109, Byars, James Lee, Buchobjekt "Gold Dust is my Ex libris"

Byars, James Lee
Buchobjekt "Gold Dust is my Ex libris"
Los 3056

Zuschlag
500€ (US$ 526)

Details

Byars, James Lee. Buchobjekt "Gold Dust is my Ex libris". 924 Bl. Mit zahlreichen ganzs. Abbildungen. 16,5 x 16,5 cm. OKarton (minimal fleckig, Rücken mit kleinem Einriss, eine Ecke mit Knickspur). Eindhoven, Stefelijk van Abbemuseum, 1983.
Eines von 500 Exemplaren (Gesamtauflage). Erschien zur Ausstellung von James Lee Byars und Piet de Jonge im Stedelijk van Abbemuseum, Eindhoven. – Frisches Exemplar. Selten.

[*]: Regelbesteuert gemäß Auktionsbedingungen. [^]: Ausgleich von Einfuhr-Umsatzsteuer.

* Alle Angaben inkl. 24% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge