Artist Index: Italienisch


Es wurden 372 Lose gefunden. Künstlerbenachrichtigung aktivieren

Los 6641Italienisch
um 1790. Reisende auf der Grand Tour in der Sala a Croce Greca

Auktion 108

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
10.540€ (US$ 11,095)

Details

um 1790. Reisende auf der Grand Tour in der Sala a Croce Greca im Museo Pio Clementino in Rom.
Aquarell. 59,8 x 50 cm.

Der Saal a Croce Greca wurde in seiner architektonischen Gliederung von Michelangelo Simonetti während des Pontifikats von Pius VI. Braschi (1775-1799) geplant. Er wurde zum Vestibül für das Museo Pio Clementino. Diese Funktion bezeugt die unter anderem die Inschrift Museum Pium auf dem imposanten Eingangsportal, das von zwei ägyptisierenden Stützfiguren (Telamone) in rosa Granit flankiert wird.

weiterlesen

Los 6657Italienisch
1816. Mediterrane Küstenlandschaft, Südliche Landschaft mit Eselsreiter

Auktion 108

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
3.720€ (US$ 3,916)

Details

1816. Mediterrane Küstenlandschaft mit Fischern und Segelbooten; Südliche Landschaft mit Eselsreiter.
2 Gouachen. Je ca. 47 x 63 cm. Je unten links signiert und datiert "Territ (?) 1816".


weiterlesen

Los 5145Italienisch
um 1560. Die libysche Sibylle

Auktion 107

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
14.880€ (US$ 15,663)

Details

um 1560. Die libysche Sibylle. Radierung nach Michelangelo Buonarroti. 27,8 x 20,2 cm. Unbeschrieben.

Die vorliegende, in der kritischen Literatur nicht verzeichnete Radierung ist ein frühes und künstlerisch faszinierendes Beispiel der Adaption des michelangelesken Stilkanons der Hochrenaissance in die Formensprache der "maniera"; der ausführende Künstler bleibt indes anonym. - Prachtvoller, nuancierter und toniger Druck, bei dem es sich wohl um einen frühen Abzug von der Platte handeln düfte. Auf bzw. an die gratige Plattenkante geschnitten. In den Tiefen der Schatten mit einer akzentuierenden Pinsellavierung in Braun. Unbedeutende Altersspuren, entlang der äußeren Ränder auf einen Untersatzkarton einer unbekannten Sammlung montiert. Selten.

weiterlesen

Los 5146Italienisch
um 1610. Chi non sa impari

Auktion 107

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
496€ (US$ 522)

Details

um 1610. Chi non sa impari (Wer nicht weiß, der lerne). Kupferstich. 38,2 x 50,2 cm. "In Roma presso Carlo Losi 1774".Wz. Fleurs-de-lis im Kreis.

Ausgezeichneter, klarer, wenngleich späterer Abzug mit der Adresse Carlo Losis, mit schmalem bzw. mit dem vollen Schöpfrand. Etwas fleckig, die Ränder bestoßen und mit kleineren Randläsuren, hinterlegter Randeinriss unten, vertikale Mittelfalz, weitere kleine Erhaltungsmängel bzw. Handhabungsspuren, sonst gut.

weiterlesen

Los 5668Italienisch
1545. Profilbildnis des Michelangelo Buonarotti in seinem einundsiebzigsten Lebensjahr

Auktion 107

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
682€ (US$ 718)

Details

1545. Profilbildnis des Michelangelo Buonarotti in seinem einundsiebzigsten Lebensjahr. Kupferstich. 23,5 x 17,1 cm.

Das Bildnis ist stilistisch eng verwandt mit der Fassung Enea Vicos aus dem Jahre 1546 (B. 345), jedoch scheint es bei der vorliegenden Variante auf Grund des früheren Datums um den Prototyp eines anonymen italienischen Kupferstechers zu handeln. Ausgezeichneter, toniger Druck, bis auf die innere Einfassungslinie beschnitten. Minimal fleckig, entlang der Ränder aufgezogen, kleiner geschlossener Randeinriss oben, weitere kleine Erhaltungsmängel, der Gesamteindruck jedoch gut. Aus der Sammlung Sir Thomas Lawrence (Lugt 2446).

weiterlesen

Los 6019Italienisch
um 1600. Die büßende Maria Magdalena in der Einöde

Auktion 107

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
1.488€ (US$ 1,566)

Details

um 1600. Die büßende Maria Magdalena in der Einöde.
Öl auf Kupfer. 21,9 x 19,4 cm.


weiterlesen

Los 6033Italienisch
17. Jh. Die Hl. Familie

Auktion 107

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
2.976€ (US$ 3,133)

Details

17. Jh. Die Hl. Familie.
Öl auf Leinwand, doubliert. 75,5 x 102 cm.


weiterlesen

Los 6041Italienisch
18. Jh. Blick aus einer Grotte auf einen pittoresken Felsen

Auktion 107

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
16.120€ (US$ 16,968)

Details

18. Jh. Blick aus einer Grotte auf einen pittoresken Felsen, im Hintergrund ein Hirtenpaar.
Öl auf Leinwand. 71,5 x 46 cm.

Bei diesem Werk handelt es sich zweifelsohne um das Pendant zu dem in der Galerie Alter Meister in Kassel befindlichen Gemälde "Inneres einer Felsenhöhle mit zwei Besuchern", das dort Johann Christian Brand (1722 - 1795) zugeschrieben wird (s. Stefanie Heraeus: Spätbarock und Klassizismus. Bestandskatalog der Gemälde in den Staatlichen Museen Kassel, Wolfratshausen 2003, S. 39, Kat. Nr. 24 mit Abb.). In dem Werkverzeichnis Brands von Sylvia Hofstätter (ungedruckte Dissertation, Wien 1973) wird das Kasseler Werk jedoch nicht aufgeführt.

weiterlesen

Los 6124Italienisch
19. Jh. Blick auf den Golf von Pozzuoli

Auktion 107

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
2.232€ (US$ 2,349)

Details

19. Jh. Blick auf den Golf von Pozzuoli.
Öl auf Leinwand. 14 x 38 cm.


weiterlesen

Los 6504Italienisch
17. Jh. Putto, sitzend

Auktion 107

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
1.178€ (US$ 1,240)

Details

17. Jh. Putto, sitzend.
Öl auf Papier. 8,9 x 6,3 cm.

Beigegeben fünf weitere Skizzenblätter wohl italienischer Künstler des 17. Jh., sämtlich mit Darstellungen von Putti.

weiterlesen

Los 6516Italienisch
17. Jh. Die Verstoßung der Hagar

Auktion 107

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
558€ (US$ 587)

Details

17. Jh. Die Verstoßung der Hagar.
Rötelzeichnung. 20,8 x 29 cm.

Aufgezogen. - Beigegeben eine weitere Zeichnung des 17. oder 18. Jh. wohl nach einer Komposition von Daniel Seiter oder Johann Carl Loth mit einer ovidischen Szene "Paar auf einer Bettstatt", ebenfalls aus der Sammlung Stefan von Licht.

Provenienz: Aus der Sammlung Stefan von Licht (Lugt 789b).

weiterlesen

Los 6517Italienisch
17. Jh. Die Anbetung der Hirten

Auktion 107

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
1.488€ (US$ 1,566)

Details

17. Jh. Die Anbetung der Hirten.
Rötelzeichnung. 21,2 x 31,8 cm. In der Darstellung am Unterrand in italienischer Sprache von alter Hand in brauner Feder bez. "Cento Settanta Quattro" und numeriert "174".


weiterlesen

Los 6547Italienisch
um 1700. Studienblatt mit Justitia, Putten, die mit einem Helm spielen und dem Evangelisten Matthäus

Auktion 107

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
372€ (US$ 392)

Details

um 1700. Studienblatt mit Justitia, Putten, die mit einem Helm spielen und der Evangelist Matthäus.
Feder in Braun. 21,9 x 17 cm. Wz. Adler.



Provenienz: Aus der Sammlung Prinz Wladimir Nikolaevitch Argoutinsky-Dolgoroukoff (1875-1941), Paris (Lugt 2602d).

weiterlesen

Los 6552Italienisch
17. Jh. Sitzender Jüngling mit Stab

Auktion 107

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
992€ (US$ 1,044)

Details

17. Jh. Sitzender Jüngling mit Stab und Lorbeer im Haar.
Feder in Dunkelbraun. 26,4 x 16,8 cm. Am Unterrand in brauner Feder von alter Hand bez. "Pasaroti".


weiterlesen

Los 6555Italienisch
18. Jh. Wagendeichsel mit Groteskenfiguren

Auktion 107

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
1.984€ (US$ 2,088)

Details

18. Jh. Wagendeichsel mit Groteskenfiguren.
Pinsel in Grau, grau laviert. 24 x 28,7 cm.



Provenienz: Aus der Sammlung von Edmond Fatio (1871-1959) (Lugt 3472), sowie aus einer unbekannten Sammlung "RB" (nicht in Lugt).

weiterlesen

[*]: Regelbesteuert gemäß Auktionsbedingungen. [^]: Ausgleich von Einfuhr-Umsatzsteuer.

* Alle Angaben inkl. 24% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.“


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge