Artist Index: Italienisch


Es wurden 369 Lose gefunden. Künstlerbenachrichtigung aktivieren

Los 6004Italienisch
Anfang 17. Jh. Der hl. Christophorus

Auktion 110

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
1.240€ (US$ 1,216)

Details

Anfang 17. Jh. Der hl. Christophorus.
Öl auf Holz. 47,8 x 36,3 cm.

Seltene Darstellung des Christusträgers, der als einer der Vierzehn Nothelfer als Schutzheiliger der Reisenden gilt. Bekannte Darstellungen zeigen den Riesen Offerus mit dem Jesuskind auf der Schulter, das seinerseits als Heiland die Last der ganzen Welt zu tragen hat. Hier hingegen schildert der Maler wohl den Moment des Wiederabsetzens, in dem ihm das Kind sagt: "Du hast den Christ getragen, von jetzt an darfst du Christofferus heißen.“

weiterlesen

Los 5551Italienisch
um 1560. Der Prophet Jeremias

Auktion 110

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
310€ (US$ 304)

Details

um 1560. Der Prophet Jeremias. Kupferstich nach Michelangelo. 29,7 x 22,4 cm. "Romae Anto Lafreri".

Ausgezeichneter Druck mit den Spuren eines Rändchens. Minimale Alters- und Gebrauchsspuren, die Ränder umlaufend etwas bestoßen, entlang der äußeren Ränder montiert, sonst sehr gut. In der Montage einer unbekannten Sammlung.

weiterlesen

Los 5140Italienisch
16. Jh. Das Christusmonogramm von zwei Engeln flankiert.

Auktion 110

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
6.820€ (US$ 6,686)

Details

16. Jh. Das Christusmonogramm von zwei Engeln flankiert. Kupferstich. 36,3 x 52,1 cm. Unbeschrieben. Wz. Stern in einer Raute im Kreis.

Prachtvoller, toniger Druck der ungereinigten Platte, mit zahlreichen Wischkritzeln, wohl bis auf die Darstellung geschnitten. Geringfügige Alters- und Gebrauchsspuren, sonst sehr gut erhalten. Selten.

weiterlesen

Los 5138Italienisch
Mitte 16. Jh. Die Kreuzigung

Auktion 110

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
4.960€ (US$ 4,863)

Details

Mitte 16. Jh. Die Kreuzigung. Kupferstich. 29,8 x 20,4 cm. Unbeschrieben.

Sehr qualitätvolle Arbeit eines anonymen italienischen Künstlers, wohl nach einem flämischen oder nordischen Modell. Prachtvoller, gegensatzreicher und toniger Druck mit breitem Rand. Vollkommen erhalten.

weiterlesen

Los 5113Italienisch
16. Jh. Trunkener Silen mit vier Bacchanten

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
2.976€ (US$ 2,918)

Details

16. Jh. Trunkener Silen mit vier Bacchanten vor einem Weinzuber. Kupferstich. 15,5 x 14 cm.

Prachtvoller, kräftiger Druck mit der vollen Darstellung, teils mit Spuren der Plattenkante. Minimal fleckig, kleine dünne Stellen im Papier am oberen Rand, geringfügige weitere Alters- und Gebrauchsspuren, sonst sehr schön. Aus der Sammlung d'Arenberg, Brüssel und Nordkirchen (Lugt 567) und einer Privatsammlung, Augsburg, mit dem Stempel "S" (nicht bei Lugt).

weiterlesen

Los 5114Italienisch
spätes 16. Jh. Groteske Masken

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
3.224€ (US$ 3,161)

Details

spätes 16. Jh. Groteske Masken. 8 Radierungen. Je ca. 15,7 x 11,5 cm.

Groteske und manieristisch extravagante Masken, deren Formenwelt an Arcimboldo erinnert. Kontrastreiche, tonige Drucke mit breitem Rand. Etwas fleckig und angestaubt, kl. Randläsuren, der Gesamteindruck jedoch gut.

weiterlesen

Los 5568Italienisch
16. Jh. . Christus, die Jungfrau Maria und die zwölf Apostel

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
372€ (US$ 365)

Details

16. Jh. Christus, die Jungfrau Maria und die zwölf Apostel. 14 Radierungen. Je ca. 10,5 x 6,3 cm. Wohl unbeschrieben.

Die vermutlich hier vollständig vorliegende Folge der Apostel scheint in der Literatur unbeschrieben. Das Untersatzpapier, auf dem sich die Blätter befinden, trägt u.a. eine alte Zuschreibung an Marco Dente (da Ravenna). Das British Museum hat lediglich zwei Darstellungen der Folge (die Apostel Thomas und Matthäus). Es ist davon auszugehen, dass die vollständige Folge äußerst selten ist. Ausgezeichnete bis ganz ausgezeichnete Drucke meist knapp in die Darstellung geschnitten, vereinzelt mit der Einfassungslinie bzw. teils mit Spuren eines Rändchens um die Plattenkante. Etwas fleckig und gebrauchsspurig, Leimspuren verso, sonst einheitlich und gut. Beigegeben von Marcantonio Raimondi der Kupferstich "Der junge und der alte Bacchus" (B. 294) sowie eine Kopie nach Raimondi "Adam und Eva" (Nach B. 1).

weiterlesen

Los 6007Italienisch
17. Jh. Diana im Bade

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
868€ (US$ 851)

Details

17. Jh. Diana im Bade.
Öl auf Holz. 45 x 35,5 cm.


weiterlesen

Los 6008Italienisch
17. Jh. Drei weibliche allegorische Figuren auf Wolken schwebend

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
5.952€ (US$ 5,835)

Details

17. Jh. Drei weibliche allegorische Figuren auf Wolken schwebend.
Öl auf Leinwand, doubliert. 62 x 47 cm (Oval).


weiterlesen

Los 6014Italienisch
2. Hälfte 16. Jh. Der hl. Georg mit dem Drachen

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
2.480€ (US$ 2,431)

Details

2. Hälfte 16. Jh. Der hl. Georg mit dem Drachen.
Öl auf Holz. 34,6 x 27,3 cm.


weiterlesen

Los 6015Italienisch
wohl 16. Jh. Venus mit Taube

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
806€ (US$ 790)

Details

wohl 16. Jh. Venus mit Taube.
Bronze, auf einen modernen Holzsockel montiert. H. 17 cm (ohne Sockel).



Provenienz: Sammlung Ostertag, Wilhelmshaven.

weiterlesen

Los 6016Italienisch
16. Jh. Ein Prophet

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
496€ (US$ 486)

Details

16. Jh. Ein Prophet.
Bronze mit gelbbrauner Patina, auf einen Holzsockel montiert. H. 14,5 cm.



Provenienz: Sammlung Ostertag, Wilhelmshaven.

weiterlesen

Los 6055Italienisch
18. Jh. Trompe l'oeil mit einer Rötelzeichnung hinter gesprungener Scheibe und Medaillen

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
3.968€ (US$ 3,890)

Details

18. Jh. Trompe l'oeil mit einer Rötelzeichnung hinter gesprungener Scheibe und Medaillons.
Öl auf Leinwand. 51 x 37 cm.


weiterlesen

Los 6061aItalienisch
um 1800. Karikatur von Mentasti und dem Maler Menarola C

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
558€ (US$ 547)

Details

um 1800. Karikatur von Mentasti und dem Maler Menarola C.
Öl auf Leinwand, doubliert. 49 x 69,5 cm. Verso auf dem Keilrahmen betitelt "Caritura (sic) di Mentasti e del pittore Menarola C.", sowie mit dem Wachssiegel einer Adelssammlung.


weiterlesen

Los 6070Italienisch
frühes 19. Jh. Venus mit zwei Eroten

Auktion 109

Ergebnis (inkl. Aufgeld) *
1.054€ (US$ 1,033)

Details

frühes 19. Jh. Venus mit zwei Eroten.
Bronze mit gelbbrauner Patina auf rechteckiger Plinthe. H. 40 cm (ohne Sockel).


weiterlesen

[*]: Regelbesteuert gemäß Auktionsbedingungen. [^]: Ausgleich von Einfuhr-Umsatzsteuer.

* Alle Angaben inkl. 24% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.“


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge