Artist Index: Heckel, Erich


Es wurden 108 Lose gefunden. Künstlerbenachrichtigung aktivieren

Los 7240Heckel, Erich
Wanderzirkus

Auktion 108

Ergebnis
861€ (US$ 1,001) *

Details

"Wanderzirkus"
Lithographie auf Japan. 1948.
41,7 x 17 cm (50,5 x 33 cm).
Signiert "Erich Heckel", datiert und betitelt. Auflage 30 num. Ex.
Dube 336 B.

Gedruckt von der Lovispresse Schwenningen. Ausgezeichneter Druck mit dem vollen Rand, unten und rechts mit Schöpfrand.

weiterlesen

Los 7241Heckel, Erich
Knabenbildnis

Auktion 108

Ergebnis
320€ (US$ 372) *

Details

Knabenbildnis
Holzschnitt auf BFK Rives-Velin. 1967.
44,7 x 31,2 cm (64,5 x 47,7 cm).
Signiert "Heckel" und datiert. Auflage 226 Ex.
Dube 457 BC.

Aus der Auflage für den Diakonie-Verein Öflingen. Ausgezeichneter, klarer Druck mit dem vollen Rand, unten mit dem Schöpfrand.

weiterlesen

Los 8091Heckel, Erich
Die Brüder Karamasow

Auktion 108

Ergebnis
1.107€ (US$ 1,287) *

Details

Die Brüder Karamasow
Lithographie auf Japan. 1919.
27,2 x 21,8 cm (41 x 31 cm).
Signiert "Erich Heckel" und datiert. Auflage 25 Ex.
Dube L 253.

Erschienen in "Die Schaffenden", II. Jahrgang 1920, 2. Mappe, in einer Gesamtauflage von 125 Exemplaren. Unten links mit dem Blindstempel. Ausgezeichneter Druck mit Rand.

weiterlesen

Los 8092Heckel, Erich
Kniende am Stein

Auktion 108

Ergebnis
2.952€ (US$ 3,433) *

Details

Kniende am Stein
Holzschnitt auf weichem Japan. 1913/14.
50 x 32,2 cm (70,5 x 55,6 cm).
Signiert "Erich Heckel" und datiert.
Dube 258 a A (von b).

Dube gibt als Entstehungsjahr 1913 an. Guter Druck mit dem vollen, sehr breiten Rand.

weiterlesen

Los 8094Heckel, Erich
Schreitende

Auktion 108

Ergebnis
2.952€ (US$ 3,433) *

Details

Schreitende
Holzschnitt auf weichem Japan. 1920.
24,5 x 18,6 cm (57,8 x 44 cm).
Signiert "Erich Heckel", auch vom Drucker F. Voigt, und datiert.
Dube H 325 A (von B).

Signierter Vorzugsdruck vor der Auflage, die als Beilage erschien in "Die Gäste", 1. Jahrgang, Kattowitz 1921. Prachtvoller Druck mit sehr breitem Rand. Sehr selten.

weiterlesen

Los 8089Heckel, Erich
Brandung

Auktion 107

Ergebnis
4.920€ (US$ 5,721) *

Details

Brandung
Holzschnitt auf weichem, dickem Similijapan. 1915.
37,2 x 27,3 cm (53,3 x 39,4 cm).
Signiert "Erich Heckel" und bezeichnet sowie datiert "Ostende 1915".
Dube H 289 II.

Bislang sind im Nachlass Erich Heckels sechs Exemplare registriert. Das Blatt zeigt das Meer an der Hafenmole in Ostende, ein Motiv, das Erich Heckel mehrfach umsetzte. Wolken und Brandung erzeugen auch hier dramatische Bewegung in der Komposition und sind mit den kantigen Schnitten des Messers in kristalline Formen aufgesplittert. Kräftiger, tiefschwarzer Handabzug, verso mit zartem Relief.

weiterlesen

Los 8091Heckel, Erich
Schreitende

Auktion 107

Ergebnis
2.952€ (US$ 3,433) *

Details

Schreitende
Holzschnitt in Schwarz auf weichem Japan. 1921.
24,5 x 18,6 cm (57,8 x 44,3 cm).
Signiert "Erich Heckel", auch vom Drucker F. Vogt, und datiert.
Dube H 325 A (von B).

Signierter Vorzugsdruck vor der Auflage, erschienen in "Die Gäste", Kattowitz 1921, Erster Jahrgang. Prachtvoller Druck mit sehr breitem Rand. Extrem selten.

weiterlesen

Los 8092Heckel, Erich
Fördelandschaft

Auktion 107

Ergebnis
2.583€ (US$ 3,003) *

Details

Fördelandschaft
Kaltnadel und Flächenätzung auf handgeschöpftem Japanbütten. 1924.
25,7 x 35,2 cm (44,5 x 57,5 cm).
Signiert „Erich Heckel“ und datiert, von fremder Hand bezeichnet.
Dube R 158 II.

Prachtvoller, wunderbar gratiger Druck mit schönem Plattenton und dem vollen, sehr breiten Schöpfrand. Mit den ausgearbeiteten Zeichnungen in den Himmelspartien, durch leichtes Auswischen der aufgetragenen Säure entsteht dort zudem ein effektvoller Eindruck von Wolkenbewegungen.

weiterlesen

Los 2329Heckel, Erich
Brief 1944

Auktion 106

Zuschlag
240€ (US$ 279)

Details

Heckel, Erich, Maler und Graphiker, Hauptmeister des dt. Expressionismus, Mitbegründer der „Brücke" (1883-1970). Eigh. Brief m. U. "Erich Heckel". 2 S. Quer-8vo. Wangen über Radolfzell 19.VIII.1944.
An einen Kunstsammler, von dem er sich - unter dem Druck der Mangelwirtschaft im Krieg - textile Materialien erhofft. Dankt für dessen Preis-Angaben und fragt: "... Ob Sie noch einen solchen Rindenstoff mir verkaufen können? Ich suche natürlich nach Ersatz für manches Verlorene; besonders fehlen mir Stoffe, sei es auf einen Tisch, sei es für die Wand. Sie hatten auch einmal wollene Poncho. Wenn Sie davon einen gerettet hätten und mir überlassen würden, wäre ich sehr froh. Falls Sie nichts verkaufen, so ist vielleicht ein Tausch möglich ...". Bietet einen Tausch "Schnaps gegen Tuch" an: "Wenn Sie einmal hierher kämen, könnte ich Ihnen beim Ansehen von Aquarellen die regionalen Gebrannten Wasser vorführen ... Voraussichtlich kann ich anfang September eine andre Behausung bekommen, wo wir eigne Küche haben, im Nachbardorf Hemmenhofen ...". - Heckel zählte zu dieser Zeit zu den "entarteten" Künstlern und hatte Ausstellungsverbot. Seine Bilderbestände waren durch Bomben weitgehend vernichtet.

weiterlesen

Los 7223 [*]Heckel, Erich
Bildnis E. G.

Auktion 106

Ergebnis
677€ (US$ 787) *

Details

Bildnis E. G.
Kaltnadel auf Japan. 1920.
31 x 27,6 cm (40 x 33,7 cm).
Signiert "E. Heckel" und datiert. Auflage 80 num. Ex.

Ausgezeichneter, kräftiger Druck mit Rand.

weiterlesen

Los 8120Heckel, Erich
Kniende am Stein

Auktion 106

Ergebnis
4.674€ (US$ 5,435) *

Details

Kniende am Stein
Holzschnitt in Schwarz auf weichem Japan. 1913/14.
50,3 x 32 cm (64,4 x 50,7 cm).
Signiert "Erich Heckel" und datiert.
Dube 258 a A (von b).

Dube gibt als Entstehungsjahr 1913 an. Prachtvoller, tiefschwarzer Druck mit breitem Rand.

weiterlesen

Los 3234Heckel, Erich
Graphik der Gegenwart, Band I

Auktion 105

Zuschlag
400€ (US$ 465)

Details

Heckel, Erich. (Graphik). 28 Bl. Mit 48 Abbildungen. 24 x 16 cm. Farbig illustr. OPappband (vorderes Gelenk mit sehr kleiner Druckstelle, im Rand schwach gebräunt). Berlin, Euphorion, 1931.
Graphik der Gegenwart, Band I. Erste Monographie über die Graphik Heckels. Enthält die Original-Farbholzschnitte "Zirkus" und "Tanzende Matrosen" (Dube 349-350) auf den Vorsätzen, den zweifarbigen Deckelholzschnitt (Dube 348), den Original-Holzschnitt "Stadion" (Dube 352) als Frontispiz und eine Kopf-Vignette (Dube 351). – Sehr schönes und frisches Exemplar.

weiterlesen

Los 7243Heckel, Erich
Zinnien

Auktion 105

Ergebnis
492€ (US$ 572) *

Details

"Zinnien"
Holzschnitt auf Velin. 1955.
39,1 x 31,7 cm (53,5 x 43,5 cm).
Signiert, datiert und betitelt. Auflage 100 num. Ex.
Dube H 414 II.

Hervorragender, kräftig schwarzer Druck mit breitem Rand, an zwei Seiten mit dem Schöpfrand. Gedruckt für die Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 1957.

weiterlesen

Los 7244Heckel, Erich
Sturzbach

Auktion 105

Ergebnis
369€ (US$ 429) *

Details

Sturzbach
Holzschnitt auf Whatman-Velin. 1956.
36,9 x 25,3 cm (62 x 50,4 cm).
Signiert und datiert. Auflage 255 num. Ex.
Dube 420.

Kräftiger Druck mit breitem Rand, an zwei Seiten mit dem Schöpfrand. Unten rechts mit dem Trockenstempel des Badischen Kunstvereins, Karlsruhe 1962.

weiterlesen

Los 2829 [*]Heckel, Erich
Brief 1966

Auktion 104

Zuschlag
60€ (US$ 70)

Details

Heckel, Erich, Maler und Graphiker (1883-1970). Masch. Brief mit eigh. U. "Erich Heckel". 1 S. Quer-gr. 8vo. Mit Umschlag. Hemmenhofen am Bodensee, 13.V.1966.
Kurze Antwort an den Buchhändler Hellmut Saucke in Hamburg: "... Gestern erhielt ich Ihre Zeilen, auf die ich Ihnen mitteile, dass ich zu Werken von J. W. Goethe keine Illustrationen gemacht habe ...".

weiterlesen

[*]: Regelbesteuert gemäß Auktionsbedingungen. [^]: Ausgleich von Einfuhr-Umsatzsteuer.

* Alle Angaben inkl. 23% Regelaufgeld ohne MwSt. und ohne Gewähr – Irrtum vorbehalten.“


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge