Los 8029

Tappert, Georg
(1880-1957, Berlin)Akt sich aufstützend (Betty)

Nachverkaufspreis
3.200€ (US$ 3,404)

Verfügbarkeit erfragen

Los 8029 - Tappert, Georg - Akt sich aufstützend (Betty) - 0 - thumbExtragroße Abbildung

Aus dem Katalog
Moderne und Zeitgenössische Kunst I
Auktionsdatum 2.12.2023

Lot 8029, Auction  122, Tappert, Georg, Akt sich aufstützend (Betty)

Akt sich aufstützend (Betty)
Feder in Schwarzbraun und Aquarell über Graphit auf dünnem Pergamentpapier. 1914.
Ca. 26 x 20,5 cm.
Oben rechts mit Feder in Schwarzbraun signiert "Tappert." und datiert.

Die formatfüllende Komposition gehört in eine große Reihe von Aktdarstellungen, die Tappert in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg schuf und die fraglos einen ersten Höhepunkt in seinem Schaffen markieren. Modell stand zumeist eine junge Frau namens Betty. Nicht verletzend karikaturistisch, aber schonungslos und unmittelbar bringt Tappert den nackten Körper aufs Papier. Mit teils breitem Federstrich treffsicher konturiert, liegt sein Fokus vor allem auf dem auffallenden, fast leuchtend rötlich-gelben Inkarnat der nackten Haut.

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge