Los 6028

Beken, Ignatius van der
(1689-1774, Antwerpen)Terrasse mit eleganter Familie und einkehrender Jagdpartie

Nachverkaufspreis
7.000€ (US$ 7,447)

Verfügbarkeit erfragen

Los 6028 - Beken, Ignatius van der - Terrasse mit eleganter Familie und einkehrender Jagdpartie - 0 - thumbLos 6028 - Beken, Ignatius van der - Terrasse mit eleganter Familie und einkehrender Jagdpartie - 1 - thumbLos 6028 - Beken, Ignatius van der - Terrasse mit eleganter Familie und einkehrender Jagdpartie - 2 - thumbExtragroße Abbildung

Aus dem Katalog
Gemälde Alter und Neuerer Meister
Auktionsdatum 30.11.2023

Lot 6028, Auction  122, Beken, Ignatius van der, Terrasse mit eleganter Familie und einkehrender Jagdpartie

Terrasse mit eleganter Familie und einkehrender Jagdgesellschaft.
Öl auf Leinwand, doubliert. 104 x 125,5 cm. Verso eine alte Inventar- oder Bestandsnummer "18006".

Auf einer sonnenbeschienenen Terrazza hat sich eine vornehme Familie umgeben von der Dienerschaft um einen gedeckten Tisch versammelt: Der Hausherr steht links im Hausmantel über teurem Brokatjackett und stützt seine Hand auf einem Stuhl mit Familienwappen, die Mutter sitzt rechts im gelben Kleid umgeben von dreien ihrer Kinder. Der Maler bettet die Dargestellten in eine raffinierte Szenerie voller visueller Referenzen ihres gehobenen Status ein. So gewährt uns die Tür im Hintergrund Einblick in stattliche Räumlichkeiten und der rote Vorhang, der um die Säulen drapiert ist, fungierte in der Bildnismalerei als gängige Requisite zum Ausweis von Ranghöhe. Und da ist natürlich auch das Thema der Jagd, ein adeliger Zeitvertreib, der hier durch die heimkehrende Jagdpartie, die das Mahl unterbricht, mit der Familie in Verbindung gebracht wird.
Die Zuweisung an Ignatius van der Beken stammt von Fred G. Meijer und ist im Rijksbureau voor Kunsthistorische Documentatie (RKD), Den Haag, dokumentiert.

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge