Los 2625

Küng, Hans
Eigenh. Schreiben m. U. 1 S. Fol. O. O. und J. (um 1989).

Schätzung
500€ (US$ 490)

Abgabe von Vorgeboten möglich

Los 2625 - Küng, Hans - Eigenh. Schreiben m. U. 1 S. Fol. O. O. und J. (um 1989). - 0 - thumb

Aus dem Katalog
Zeitgenossen – Fotografien Ingrid von Kruse
Auktionsdatum 7.12.2022

Lot 2625, Auction  120, Küng, Hans, Eigenh. Schreiben m. U. 1 S. Fol. O. O. und J. (um 1989).

Küng, Hans. Schweizer Theologe römisch-katholischer Konfession und Autor (1928-2021). Eigenh. Schreiben m. U. 1 S. Fol. O. O. und J. (um 1989). Und: Porträt in Originalfotografie. Silbergelatine-Abzug auf Barytpapier. 34,5 x 30,5 cm. 1991.
Das Europa-Statement des Schweizer Theologen, der u. a. Ökumenische Theologie an der Eberhard Karls Universität in Tübingen lehrte und zu den bedeutendsten Kirchenkritikern seiner Zeit gehörte und unter anderem das unsägliche, erst 1870 im Ersten Vatikanischen Konzil unter Papst Pius IX. formulierte Dogma der päpstlichen Unfehlbarkeit in Frage stellte, was zum Entzug seiner Missio canonica, seiner kirchlichen Lehrlaubnis, im Dezember 1979 geführt hatte.
Küng schreibt in seiner charakteristischen, gut leserlichen Handschrift mit schwarzer Tinte: "Gerade für Europa gilt:

Kein menschliches Zusammenleben
ohne ein Weltethos der Nationen;

Kein Frieden unter den Nationen
ohne Frieden unter den Regligionen;

Kein Freiden unter den Religionen
ohne Dialog unter den Religionen.

Hans Küng" – Europa beim Wort genommen 75.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge