Los 8308

Vostell, Wolf
(1932 Leverkusen - 1998 Berlin)Corysande de Gramont

Nachverkaufspreis
700€ (US$ 737)

Los 8308 - Vostell, Wolf - Corysande de Gramont - 0 - thumbExtragroße Abbildung

Aus dem Katalog
Moderne Kunst Teil I
Auktionsdatum 4.6.2022

Lot 8308, Auction  119, Vostell, Wolf, Corysande de Gramont

"Corysande de Gramont"
Mischtechnik mit Collage aus Zinn und Kunststoff auf schwerem handgeschöpften Bütten, wohl im Künstlerrahmen. 1991.
Ca. 51 x 70,7 cm.
Unten rechts mit Pinsel in Schwarz signiert "VOSTELL", datiert und auf der Rahmenrückseite nochmals signiert, datiert und gewidmet, sowie auf einem Etikett typographisch betitelt.

Vostell wurde durch seinen Kunstbegriff und die Technik der Décollage bekannt. Dabei bildete die Verfremdung, Umformung oder Übermalung von Objekten und Materialien das Zentrum seiner Arbeitsweise. Ausgehend vom Titel des Kunstwerks, abstrahiert Vostell hier eine weibliche Darstellung und überarbeitet sie mit Kunststoff- und Metallmasse.

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge