Los 8106

Gurschner, Herbert
(1901 Innsbruck - 1975 London)Abendmahl

Nachverkaufspreis
10.000€ (US$ 10,526)

Los 8106 - Gurschner, Herbert - Abendmahl - 0 - thumbExtragroße Abbildung

Aus dem Katalog
Moderne Kunst Teil I
Auktionsdatum 4.6.2022

Lot 8106, Auction  119, Gurschner, Herbert, Abendmahl

"Abendmahl"
Öl auf Leinwand. 1925.
50 x 69 cm.
Unten links mit Pinsel in Blau signiert "HERBERT GURSCHNER", datiert und mit der Ortsbezeichnung "Tirol", verso nochmals signiert, datiert, betitelt sowie mit montiertem Künstlerholzschnitt "HERBERT GURSCHNER TIROL", dort handschriftlich mit der Werknummer "39".

Eine Erscheinung von geisterhafter Blässe, so sitzt Jesus am Abendmahlstisch im Kreise seiner Jünger. Der streng symmetrische Bildaufbau ebenso wie die dramatische Lichtführung setzen ihn ins Zentrum der Darstellung. Das Licht in Bild scheint von dem Weinkelch auszugehen, den er in beiden Händen hält. Ein Strahl ebendieses Lichtes lässt Judas' Gewand rot aufleuchten und hebt ihn damit effektvoll von den anderen Jüngern ab. Der dunkle Untergrund, von dem die Figuren deutlich abgesetzt sind, steht in seiner Wirkung der Goldgrundmalerei nahe. Gurschner wurde bereits 17-jährig als jüngster Student an der Akademie in München aufgenommen, studierte dort bei Peter von Halm und Franz von Stuck und beschickte bald erste Ausstellungen mit seinen Arbeiten. 1924 heiratete er die englische Adelige Ella Dolores Erskine, die ihm wichtige Kontakte zur englischen Kunstszene vermittelte, wodurch er 1925 seine erste Ausstellung in England, im "Little Art Room", später auch in der renommierten Londoner Fine Art Society, abhalten konnte. In den folgenden Jahren unternahm er zahlreiche Reisen nach Italien, Spanien und Frankreich und stellte auf der Biennale in Venedig aus.

Provenienz: Nachlass des Künstlers
Kunsthandel Widder, Wien (dort 2006 erworben)
Privatsammlung Europa

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge