Los 8001

Skarbina, Franz
(1849-1910, Berlin)Pariserin

Nachverkaufspreis
4.000€ (US$ 4,211)

Los 8001 - Skarbina, Franz - Pariserin - 0 - thumbExtragroße Abbildung

Aus dem Katalog
Moderne Kunst Teil I
Auktionsdatum 4.6.2022

Lot 8001, Auction  119, Skarbina, Franz, Pariserin

Pariserin
Öl auf Pappe. 1885.
23,9 x 21,1 cm.
Oben rechts mit Bleistift signiert "F. Skarbina", datiert und mit der Ortsangabe "Paris".

Eindrucksvolle Doppelstudie einer eleganten jungen Dame in der Pariser Mode des ausgehenden 19. Jahrhunderts entstanden während Skarbinas Studienaufenthalt in Paris von 1885 bis 1886. Scheinbar in einem flüchtigen Augenblick, ähnlich einer zufälligen Momentaufnahme etwa im Durchstreifen eines Pariser Parks, hat Skarbina das Modell schnappschussartig in raschem lockeren Pinselstrich skizziert, zugleich jedoch jede einzelne Falte ihres opulenten Kleides mit dem üppigen Cul de Paris sorgfältig ausgearbeitet. Sehr reizvoll ist auch die Mehransichtigkeit der Dame: einmal stehend im Halbprofil, den Betrachter mit einem verstohlenen Blick bedenkend und zum anderen in Rückenansicht im verlorenen Profil auf einer Bank sitzend.
Die Arbeit ist Dr. Miriam-Esther Owesle, Berlin, bekannt.

Provenienz: Villa Grisebach, Berlin, Auktion 297, 25.10.2018, Lot 453
Privatsammlung Berlin

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge