Los 2024

Aurelius Victor, Sextus
(320-390)Historiæ Romanæ breviarium

Nachverkaufspreis
100€ (US$ 105)

Los 2024 - Aurelius Victor, Sextus - Historiæ Romanæ breviarium - 0 - thumb

Aus dem Katalog
Literatur, Spazierstöcke und Autographen
Auktionsdatum 6.4.2022

Lot 2024, Auction  119, Aurelius Victor, Sextus, Historiæ Romanæ breviarium

Aurelius Victor, Sextus. Historiæ Romanæ breviarium. Illustratum trium virorum celeberrimorum, Andreæ Schotti, Dominici Machanei, Jani Gruteri etc. 2 Teile in 1 Band. 21 Bl., 434 S., 37 Bl.; 168 S., 14 Bl. Titel in Rot und Schwarz. Mit Kupfertitel, gestochener Titelvignette und zahlreichen Textkupfern. 19,5 x 11,5 cm. Pergament d. Z. (etwas fleckig) mit montiertem RSchild. Utrecht, Franziskus Halma und Wilhelm vande Water, 1696.
Schweiger II, 1136. – Erste von Samuel Pitiscus (1637-1727) herausgegebene Ausgabe mit der synoptischen Darstellung der im Titel genannten Kommentare. Die auch als Liber de Caesaribus bekannte römische Kaisergeschichte bildet das einzige überlieferte Werk des spätantiken Geschichtsschreibers Sextus Aurelius Victor (um 320 - um 390). – Etwas braun- und stockfleckig, im oberen Bug mit Feuchtigkeitsrand, Kupfertitel im unteren Rand etwas gelöst. Innenspiegel mit gestochenem Exlibris.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2022 Galerie Gerda Bassenge