Los 5117 [*]

Meckenem, Israhel van
(um 1440 Meckenheim (?) -1503 Bocholt)Christus vor Annas

Nachverkaufspreis
18.000€ (US$ 20,930)

Los 5117 - Meckenem, Israhel van - Christus vor Annas - 0 - thumbExtragroße Abbildung

Aus dem Katalog
Druckgraphik des 15. bis 19. Jahrhunderts
Auktionsdatum 1.12.2021

Lot 5117, Auction  118, Meckenem, Israhel van, Christus vor Annas

Christus vor Annas. Kupferstich. 20,7 x 14,5 cm. B. VI, S. 207, 12, Lehrs 144 IV (von VI), Hollstein 144 IV (von VI). Wz. Bekröntes, viergeteiltes Wappen mit zwei Lilien und zwei Fischen (vgl. Lehrs 35, vgl. Briquet 1654, um 1479-94).

Die Passion zählt zweifellos zu den Hauptwerken des graphischen Schaffens Israels van Meckenems. Anders als sein Vorbild Martin Schongauer etwa, der Szenen der Leidensgeschichte zu kleinen Andachtsbildern verdichtete, integriert Meckenem mehrere Erzählstränge in seinen Bildern. In vorliegendem, dritten Blatt der Folge verknüpft Meckenem gleich drei Episoden der Passionsgeschichte miteinander: das Verhör durch Annas, die Verleugnung Petri und im Hintergrund die Verspottung Christi. Auf diese Weise entwirft Meckenem komplexe, niederländisch geprägte Interieurszenen, die jedoch die Inspiration Schongauers nicht verleugnen. - Mit den Schleifen, jedoch vor den zusätzlichen Strichlagen rechts neben dem Kamin sowie links und rechts des Thrones. Ganz ausgezeichneter, zarttoniger Druck mit dem Wasserzeichen, das Lehrs explizit für Abzüge dieses IV. Zustandes erwähnt. Mit sehr feinem Rändchen um die Einfassungslinie. Nur sehr schwach stockfleckig, verso sehr geringe Leimspuren, sonst in sehr schöner und originaler Erhaltung. Selten. Aus den Sammlungen Adolph Theodor Gerstäcker (Lugt 1077) und Bernhard Hausmann (Lugt 377).

[*]: Regelbesteuert gemäß Auktionsbedingungen. [^]: Ausgleich von Einfuhr-Umsatzsteuer.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge