Los 2614

Blair Lodge Glee Club
Elfenbein-Taktstock mit vier teils ziselierten Silberbeschlägen

Nachverkaufspreis
1.400€ (US$ 1,628)

Los 2614 - Blair Lodge Glee Club - Elfenbein-Taktstock mit vier teils ziselierten Silberbeschlägen  - 0 - thumbLos 2614 - Blair Lodge Glee Club - Elfenbein-Taktstock mit vier teils ziselierten Silberbeschlägen  - 1 - thumb

Aus dem Katalog
„Im Takt der Musik“
Auktionsdatum 13.10.2021

Lot 2614, Auction  118, Blair Lodge Glee Club, Elfenbein-Taktstock mit vier teils ziselierten Silberbeschlägen

Blair Lodge Glee Club. Elfenbein-Taktstock mit vier teils ziselierten Silberbeschlägen und Gravur. Länge 44,8 cm. Durchmesser 2,3 cm. England 1894.
JSW 32. – Besonders prachtvoller, schwerer Elfenbein-Taktstock des Dirigenten der britischen Vereinigung, die unter dem Namen "Blair Lodge Glee Club" geführt wurde. Der Stock besteht aus vier ineinander gefügten, konisch zulaufenden Elfenbein-Stücken, die mittels Gurtmanschetten aus graviertem bzw. ziseliertem Silber gehalten werden. Der der obere "Griff", schwerster und breitester Teil, ist mit zwei geschnitzten Rillenbändern verziert, die einen Palmettenfries einrahmen. Der Knauf oben ist deckelmäßig abgerundet. Der sich nach unten verlängernde Stab ist glatt poliert und mit drei Silbermanschetten versehen, in die geometrische und florale Muster eingraviert sind. Auch der unten geschlossene Spitzbeschlag wurde mit einem ähnlichen Motiv verziert. Der breiteste, oberste Silberring enthält eine gravierte Inschrift, laut der der Taktstock dem Dirigenten von den Sängern des Blair Lodge Glee Club am 3. April 1894 verehrt wurde: "PRESENTED TO / C.A.L. SENIOR / BY THE LADIES OF THE BLAIR LODGE GLEE CLUB / APRIL 3RD 1894". – Griff mit wenigen Spaltrissen, von denen nur einer etwas größer ist, minimal gebogen, aber nur vereinzelt unwesentlich fleckig, die Silberbeschläge teils etwas oxidiert. Eindrucksvoller, mächtiger Ehrentaktstock.

Aufgrund der aktuellen CITES-Bestimmungen ist der Export dieses Objekts auf die Länder der Europäischen Union beschränkt. Es ist ausnahmslos kein Export für Waren aus bzw. mit Elfenbein, Nashorn oder Schildpatt außerhalb der EU möglich, es findet keine Ausfuhr in Drittländer statt.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge