Los 6325

Lader, Octavianus
(1594 Aicha - 1659 Kitzbühel)Historia vnd Wunderzaichen

Nachverkaufspreis
400€ (US$ 460)

Los 6325 - Lader, Octavianus - Historia vnd Wunderzaichen - 0 - thumb

Detail-Zoom:

Aus dem Katalog
Über das Leben hinaus – Die Sammlung Louis Peters, Köln
Auktionsdatum 10. Juni 2021

Lot 6325, Auction  117, Lader, Octavianus, Historia vnd Wunderzaichen

Historia und Wunderzaichen deß allerheiligsten Wunderbarlich verwandleten Sacraments, so in dem Lobwürdigen Gottshauß beym H. Creutz in Augspurg noch an heut zu sehen und mit grosser Andacht verehrt wirdt.
4 Bl., 24 (recte 26) S., S. 25 - 282. Mit gestoch. Titelbordüre und 129 (davon 19 blattgr., statt 131) Kupfern von Daniel Manasser. 18 x 14,1 cm. Halbpergament um 1700 mit türkischem Mamorpapierbezug (berieben und bestoßen; Kapital lädiert und eingerissen; vorderer Buchdeckel mit kleinem Durchbruch) mit Goldschnitt (oxidiert). Augsburg, D. Manasser, 1625.

Einzige Ausgabe. Der um 1618-1630 in Augsburg tätige Daniel Manasser stellt hier über 100 Reliquiarien dar, die alljährlich am 11. Mai, an Fronleichnam, dem Volk gezeigt wurden. Die schönen blattgroßen Kupfer, von Zierleisten umrahmte "hochwertige" (Pötzl) Mirakelbilder, zeigen die Anbetung der Reliquien. Lader (1594-1659) war Chorherr im Kloster zum Heiligen Kreuz und übernahm später ein Pfarramt in Kitzbühel (vgl. Jöcher-Adelung). - Gebräunt, vereinzelt etwas stockfleckig, am Schluss etwas wasserrändig, einige Bl. mit kleineren Randläsuren, Titelkupfer etwas stockfleckig und mit altem Besitzvermerk, vereinzelt am Bund- und Innensteg eingerissen; vorderer Vorsatz mit Besitzvermerk.

Literatur: Ornamentstichsammlung 947. Jöcher-Adelung III, 1033. VD 17 12:125479Y bzw. 23:327674K. Lentner 6514: "Sehr selten!".

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge