Los 5030

Bourdon, Sébastien
(1616 Montpellier - 1671 Paris)Das Christuskind auf den Sünden trampelnd

Nachverkaufspreis
700€ (US$ 805)

Los 5030 - Bourdon, Sébastien - Das Christuskind auf den Sünden trampelnd - 0 - thumb

Detail-Zoom:

Aus dem Katalog
Druckgraphik des 15. bis 19. Jahrhunderts
Auktionsdatum 9. Juni 2021

Lot 5030, Auction  117, Bourdon, Sébastien, Das Christuskind auf den Sünden trampelnd

Die Jungfrau, den Christusknaben unter den Armen stützend (Das Christuskind auf den Sünden trampelnd). Radierung. 20,7 x 14,5 cm. Robert-Dumesnil 16 II.

Robert-Dumesnil identifizierte die kauernde Figur rechts vor dem Säulensockel als Joseph. Aufgrund des Schleiers und des Buchs auf dem Schoß der Figur handelt es jedoch eher um die hl. Anna. - Ganz ausgezeichneter Druck mit schmalem Rändchen um die Plattenkante. Etwas angestaubt, in den Ecken geringe Montierungsreste recto und verso, sonst sehr gut erhaltenes Exemplar. Beigegeben von Stefano della Bella eine Radierung "Jäger beobachten eine Rehjagd" (De Vesme 738), von Jacques Callot der Kupferstich "Entrée des sieurs de Vroncourt, Tyllon et Marimont" (Lieure 578) und von Jean Morin nach Jean Fouquières "Landschaft mit Bauernpaar auf einem Weg" (Robert-Dumesnil 105).

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2021 Galerie Gerda Bassenge