Los 5152

Ostade, Adriaen van
Der Maler

Nachverkaufspreis
9.000€ (US$ 10,345)

Los 5152 - Ostade, Adriaen van - Der Maler - 0 - thumb

Detail-Zoom:

Aus dem Katalog
Druckgraphik des 15. bis 19. Jahrhunderts
Auktionsdatum 25.11.2020

Lot 5152, Auction  116, Ostade, Adriaen van, Der Maler

Der Maler. Radierung. 23,6 x 17,4 cm. Um 1650-53. B. 32, Davidsohn 32 VIII (von X), Godefroy 32 IX (XII), Hollstein 32 IX (von XII).

Prachtvoller, toniger, zeitgenösssischer Abzug mit Rand. Tadellos erhalten. Aus den Sammlungen Rudolph Selzer, Köln (nicht in Lugt), Auktion H. G. Gutekunst, Stuttgart, 13.-14. Mai 1913, Craddock and Barnard, London 1973, "Engavings & Etchings 128, Nr. 130, Dr. S. William Pelletier, Athens-Georgia (Lugt 4193), Paolo Giordani, Reggio Emilia (L. 3688).

Wir bitten darum, Zustandsberichte zu den Losen zu erfragen, da der Erhaltungszustand nur in Ausnahmefällen im Katalog angegeben ist.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge