Los 3514

Tableaux de Paris
Textes inédits - Lithographies et gravures

Schätzung
4.000€ (US$ 4,444)

Abgabe von Vorgeboten möglich

Los 3514 - Tableaux de Paris - Textes inédits - Lithographies et gravures - 0 - thumb

Aus dem Katalog
Moderne Literatur und Kunstdokumentation
Auktionsdatum 8.10.2020

Lot 3514, Auction  116, Tableaux de Paris, Textes inédits - Lithographies et gravures

Exemplar auf Japan
Tableaux de Paris. 2 Bl., VI, 1 Bl., 259 S., 2 Bl. Mit 20 teils farbigen Orig.-Graphiken und einer Extrasuite. 33 x 25 cm. OBroschur in OPappdecke (Rücken ausgeblichen) mit RSchild. In zweifarbigem OPappschuber (berieben und etwas lichtrandig). Paris, Éditions Émile-Paul Frères, 1927.
Monod II 10552. Skira 365. Carteret IV 374. – Eines von 25 nummerierten Exemplaren (Gesamtauflage 225 Ex.) auf Japan Impérial mit einer separaten Suite aller Graphiken auf Velin arches. Enthält zahlreiche Erstveröffentlichungen von Cocteau, Giraudoux, Max Jacob, Valéry u. a. sowie Lithographien und Radierungen, entstanden 1925/27, von Bonnard ("La Rue", Roger-Marx 92), van Dongen ("Boîte de Nuit"), Dunoyer de Segonzac ("La Mêlée"), Foujita ("Le Café de la Rotonde"), Marie Laurencin ("Frivolités"), Marquet ("Notre Dame"), Martin ("La Tour Eiffel", Farb-Aquatintarad.), Matisse ("Le Pont St. Michel"), Pascin ("Au Bal"), Rouault ("Le Cirque", Rouault 350), Utrillo ("Rue de l'Abreuvoir"), Vlaminck ("Rue Soufflot", v. Walterskirchen 232) u. a. – Schöner breitrandiger Pressendruck in Blau und Schwarz. Sehr schönes, frisches Exemplar.


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge


Galerie Bassenge
Erdener Str. 5A
14193 Berlin

Öffnungszeiten:
Montag bis Donnerstag, 10–18 Uhr,
Freitag, 10–16 Uhr

Telefon: +49 30 8938029-0
Fax: +49 30 8918025
E-Mail: info (at) bassenge.com

Impressum
Datenschutzerklärung
© 2020 Galerie Gerda Bassenge